Login
Öffentlichkeitsarbeit

My KuhTube feiert seinen 500. Film

Torsten-Rust-bei-Dreharbeiten-im-Stall
Routiniert vor der Kamera: Torsten aus der Mittelweser-Region produzierte bereits einige Videos für das Videoportal My KuhTube und ist weiterhin mit Freude dabei. © MyKuhTube
Thumbnail
Jana Semenow , agrarheute
am
17.05.2018

Vor genau fünf Jahren startete My KuhTube mit seinen Videos rund um die Kuh. Anlässlich des Jubiläums gibt es auch eine Überraschung für die Fans.

My KuhTube feiert am kommenden Dienstag, 22. Mai, seinen 500. Film. Und das soll mit einer Überraschung für die Fans gefeiert werden - ein Best-of zeigt die Lieblingsszenen seiner Stars aus insgesamt fünf Jahren My Kuh-Tube .

Vor genau fünf Jahren startete der YouTube-Kanal mit einer Bildervielfalt aus der niedersächsischen Landwirtschaft. Das Projekt der Landesvereinigung der Milchwirtschaft Niedersachsen e. V. (LVN) ist die einzige Plattform seiner Art, die ausschließlich Videos aus dem Kuhstall zeigen. Insgesamt 17 Landwirte sind an dem Projekt beteiligt und stehen dafür regelmäßig vor der Kamera.

Erfolgreiche Kuhvideos

Für sein Engagement wurde der Youtube-Kanal im Jahr 2015 mit dem Deutschen-Agrar-Marketing-Preis geehrt. Dieser zeichnet alle zwei Jahre besonders kreative und überzeugende Werbekampagnen der Agrarbranche aus.

Stars aus dem Stall

Bei My KuhTube sind Milchbauern aus Niedersachsen bei der Arbeit zu sehen. Wöchentlich abwechselnd zeigen die Landwirte ein Video von ihren Höfen. Dabei erklären sie die Welt rund um den Kuhstall. Für ihre Videos steigen sie schon mal in ihre Landmaschinen, klettern auf ihre Futtersilos oder veruchen die nächtliche Stimmung im Stall einzufangen.

Mit Material von Landesvereinigung der Milchwirtschaft e. V.

TV-Doku: Weideaustrieb und Hoffestvorbereitungen

Auch interessant