Login
Milchproduktion

Österreich: Milchleistung nimmt zu

von , am
21.12.2013

Bern - In Österreich ist die Milchleistung 2013 um 52 Kilo pro Kuh gestiegen. Mit 8.483 Kilo ist die Rasse Holstein Spitzenreiter gefolgt von Braunvieh mit 7.111 und Fleckvieh mit 7.103 Kilo.

75 Prozent der Kühe in NRW stehen in moderen Boxenlaufställen. © Mühlhausen/landpixel
Im Durchschnitt gaben die Kühe in Österreich dieses Jahr 7.200 Kilo Milch, was einen neuen Rekord darstellt. Damit ist die Milchleistung 2013 um 52 Kilo pro Kuh gestiegen. Dies schreibt die Österreichische Bauernzeitung.
 
Mit 8.483 Kilo ist die Rasse Holstein Spitzenreiter gefolgt von Braunvieh mit 7.111 und Fleckvieh mit 7.103 Kilo.
 
Die Zahlen basieren auf 405.000 Kontrollkühen aus knapp 22.000 Betrieben. Damit sind in der Milchleistungsprüfung 77,8 Prozent der österreichischen Milchkühe erfasst.

Marktreport: Milch - kein genereller Abwärtstrend (November 2013)

Auch interessant