Login
Milchproduktion

QM-Milch startet Internetplattform

von , am
21.09.2013

Das Qualitätsmanagementsystem der deutschen Milcherzeuger ging diese Woche mit einer eigenen Homepage online, um Bauern und Verbraucher besser zu informieren.

© almotti/pixelio.de
QM-Milch präsentiert sich seit einigen Tagen mit einer eigenen Homepage unter der Internetadresse www.qm-milch.de, teilt der Deutsche Bauernverband (DBV) mit. Mit dem neuen Internetauftritt erfahre die Initiative QM-Milch, die von DBV, Milchindustrieverband und Deutschem Raiffeisenverband ins Leben gerufen wurde, eine deutliche Aufwertung, erklärt der DBV.
 
 
 

Wettbewerb fordert Maßnahmen

Die zunehmende Internationalisierung des Milchmarktes sowie wachsende Qualitätsanforderungen an die Milcherzeuger würden diesen Schritt notwendig machen, heißt es beim DBV weiter. Wer im internationalen Wettbewerb bestehen wolle, müsse ein hohes Qualitätsniveau entlang der gesamten Milchproduktionskette sichern und Verbraucher, Handel und Politik davon überzeugen. QM-Milch mit seinen nachprüfbaren Qualitätsstandards für die Milcherzeuger, die bundesweit einheitlich gelten, sei dafür das Instrument.
 

QM-Milch als Garant für Qualität

Verbraucher profitierten von QM-Milch, da es die Qualität von Käse, Joghurt und weiteren Milchprodukten im Einkaufswagen sicherstelle, zu mehr Nachhaltigkeit anrege und als Beleg für gute Tierhaltung gelte. Für die Bauern stelle QM-Milch ein effizientes Qualitätsmanagementsystem dar, das bäuerlich getragen und kostengünstig organisiert ist, betonen die Initiatoren. Für die Molkereien sichere QM-Milch schließlich, dass nur beste und sichere Milch bei ihnen ankomme.
 
Auch interessant