Login
Milchproduktion

Schweiz: Milchproduktion sinkt um knapp fünf Prozent

von , am
17.08.2013

Bern - Schweizer Landwirte haben im ersten Halbjahr 2013 weniger Milch produziert. Die Gesamtproduktion von Käse ist hingegen leicht gestiegen.

Von Januar bis Juni wurden in der Schweiz 1.739.572 Tonnen Milch vermarktet. © Mühlhausen/landpixel
Die Milchproduktion in der Schweiz hat im ersten Halbjahr 2013 um 4,8 Prozent abgenommen. Von Januar bis Juni wurden noch 1.739.572 Tonnen Schweizer Milch vermarktet. Das geht aus Daten der TSM Treuhand GmbH hervor. Im Vorjahr lag die Menge zum selben Zeitpunkt noch bei 1.827.185 Tonnen. Das bedeutet eine Abnahme um 87.813 Tonnen oder knapp 4,8 Prozent.
 
Die Gesamtproduktion von Käse hingegen lag mit 90.892 Tonnen um 0,67 Prozent höher als im ersten Halbjahr 2012.

Junglandwirtetag: Als Milcherzeuger fit für den Weltmarkt? (März 2013)

Auch interessant