Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Tränkeautomaten zur Kälberfütterung: Das bietet der Markt

Milchautomat
am Mittwoch, 16.11.2022 - 12:06

Kälbertränkeautomaten leisten viel mehr, als nur beim Tränken der Kleinen zu unterstützen. Neben eingestellten Tränkekurven bieten die Geräte weitere Besonderheiten. So sieht das Angebot des Marktes aus.

Hersteller von Milchautomaten bieten neben der klassischen Variante mit Milch oder Milchaustauscher (MAT) auch eine Kombination aus beiden Systemen an. Und nicht nur das. Einzeltiere und Gruppen können mit individuellen Futterkurven und Tränkeplänen bedarfsgerecht mit Nährstoffen und Milch versorgt werden. Bei einigen Automaten ist es zudem möglich, auch Medikamente und Elektrolyte in flüssiger oder pulverartiger Form über die Tränke dazudosieren.

Zusatzfunktionen für optimale Kälberversorgung

Neben diesen Funktionen bieten Unternehmen weitere Optionen zur Erweiterung der Automaten an. Dazu gehören integrierte Vorderfußwaagen, Kraftfutterautomaten, Fliegenschutzgitter oder verschiedene Frostschutzpakete. Für ein hohes Maß an Hygiene im Kälberstall gibt es bei vielen Geräten die Option auf „Hygieneboxen“.

Was sonst noch bei den modernen Automaten zur Standardausstattung und darüber hinaus gehört, zeigt unsere Marktübersicht.

Digitale Ausgabe agrarheute

Dies war eine Zusammenfassung des Originalbeitrags.
Lesen Sie jetzt den ausführlichen Fachartikel und testen Sie unverbindlich die digitale Ausgabe agrarheute.

Wenn Sie bereits ein digitales Abo haben, geht es hier entlang.