Login
Verlierer

Weideprämie gestrichen: Milchviehhalter gehen leer aus

Holsteinrind auf Weide
© agrarfoto/agrarheute
von am
01.02.2018

Für 13.000 Betriebe in Niedersachsen, insbesondere Milchbauern, läuft die Grünlandprämie nun endgültig aus. Aber auch eine Weideprämie wird es nicht geben.

Die Bewirtschafter von Grünland erwarten schlechte Neuigkeiten von der neuen rot-schwarzen Regierung in Niedersachsen. Die Ausgleichszulage für Betriebe in benachteiligten Gebieten wird gestrichen. Doch damit nicht genug. Denn für die als Ersatz versprochene Weideprämie ist nicht ausreichend Geld vorhanden, berichtet das Landvolk Niedersachsen.

Auch Weideprämie gestrichen

Die Ausgleichszulage, auch als Grünlandprämie bezeichnet, wurde bereits von Rot-Grün auf Eis gelegt. Nun wird sie komplett abgeschafft. Somit werden 13.000 Grünlandbauern, der Großteil Milchviehhalter, keine Zahlung mehr für das Jahr 2018 erhalten. Denn da die nötigen Mittel im niedersächsischen Haushalt fehlen, wird es auch die Weideprämie nicht geben. Sie war eigentlich von der Vorgängerregierung angekündigt worden.

Ausgleichszulage: Keine gesellschaftlich erwünschte Leistung

Bereits Minister Christian Meyer (Grüne) hatte die Ausgleichszulage immer weiter hinausgeschoben. Er meinte, allein in einem benachteiligten Gebiet zu wirtschaften, sei noch keine gesellschaftlich erwünschte Leistung. Deshalb ließ er die Agrarförderung auslaufen. Die Mittel wurden laut Landvolk Niedersachsen anderweitig verwendet, wie zur Aufstockung der Ökoprämien.

Weideprämie sei nicht finanzierbar

Ersatzweise sollten Weidetierhalter ab 2018 jährlich insgesamt 30 Millionen Euro als Weideprämie erhalten. Diese Zusage würde aber nur gelten, wenn die rot-grüne Koalition weiter regiere, so das Landvolk Niedersachsen. Durch die vorgezogene Neuwahl habe es die versprochene Förderung nun nicht mehr in den Haushaltsplan geschafft. Nun wurde zudem festgestellt, dass eine weitere Förderung „nicht finanzierbar sei.

Der neue Nachtragshaushalt konzentriere sich laut CDU auf Punkte aus dem Koalitionsvertrag, die der SPD besonders wichtig seien. Das Grünland gehöre hier aber nicht dazu.

Landvolk Niedersachsen kritisiert Politik

Die Politik erweise sich einmal mehr als „unsicherer Kantonist, wenn es darum geht, dass gesellschaftliche Mehrleistungen aus der Landwirtschaft auch entsprechend honoriert werden sollen“, kommentiert das Landvolk Niedersachsen das Ergebnis. Der Verband habe mehrfach dar­auf aufmerksam gemacht, dass der Wegfall der Ausgleichszulage zumeist die krisengeschädigten Milchbauern treffen würde. 

Mit Material von Landvolk Niedersachsen

Geliebte Tiere: Die schönsten Kuhbilder

Kuh auf Weide
Landwirt - ein Beruf der Zukunft schreibt: "Die Chefin im Stall - neugierig wie immer." © ah/Landwirt - ein Beruf der Zukunft
Kalb schmust mit Landwirtin
Connys "Murmel" hat sie zum fressen gern. © ah/Conny Krüger
Reitkuh für Kinder
Anita schreibt. "Unsere Reitkuh Rosalie. Leider hat sie einen Gendefekt und kann keine "normale" Milchkuh werden. Aber wie man hier sieht hat sie Ihre Aufgabe gefunden!" © ah/Anita Kelmendi
Kuh auf der Straße
Andrea schickt uns ein Foto von ihrem diesjährigen Motorradurlaub im Kühtai/Tirol. © ah/Andrea Saur
Kalb im Gras
Annabelles Kalb will einfach nur die Sonne genießen. © ah/Annabelle Plüsche
Landwirtin mit Kuh
Lara Sophie ist mit ihren Tieren gerne auf Schauen unterwegs. © ah/Lara Sophie
Kühe in Neuseeland
Auch andere Länder haben schöne Kühe! Henrik war drei Monate in Neuseeland unterwegs. © ah/Henrik Meyer
Kuh auf Weide
Kirsten schreibt: "Immer noch mein Lieblingsbild. Ich weiß nicht, wie sei heißt, aber sie ist wunderschön." © ah/Kirsten Schreiter
Kühe im Portrait
Jean Michel lichtet seine Mädels frisch gestylt ab. Christian schickt uns ein Foto seiner "frechsten Färse". © ah/Jean Michel Eldagsen/Christian Voderberg
Landwirt mit Kuh
Andreas und seine Kuh GOOGLE auf der Weide! © ah/Andreas Badinger
Rinderherde auf der Weide
Einen traumhaften Anblick bietet diese schöne Rinderherde von Nikolaus. © ah/Nikolaus Lefin
Rinder im Stall und auf Weide
Amelie liebt die drei Mädels: "Sie gehören meinem ersten Chef meiner Ausbildung zur Landwirtin." Auch Alexandra hat die Schönheit einer Kuh bildlich festgehalten. © ah/Alexandra Krämer/Amelie Fink
Kalb und Blumen
Schan schickt uns ein süßes Foto von der wunderschönen Lara. © ah/Schan Go
Kuh auf der Weide
Angela liebt ihre Noisette, eine Charolaiskuh, die bereits stolze 20 Jahre alt ist. © ah/Angela Pütz
Landwirtin mit Kuh
Fine ist Landwirtin und arbeitet gern mit ihren "Ladies" zusammen. © ah/Fine Schweitzer
Kälbchen mit wackeligen Beinen
Jäcky macht mit ihrem Kalb einen kleinen Spaziergang am Morgen - und dann ab ins Stroh. © ah/Jäcky Lillig
Ochsenrennen in den Bergen
An Dy schickt uns ein Foto vom Ochsenrennen und Umzug in Huntshofen. Das ist sein absolutes Lieblingsgespann. © ah/An Dy
Kühe im Stall
In Hennings Stall stehen einige hübsche Mitarbeiterinnen. © ah/Henning Stöver
Kalb mit Landwirtin
Lara Sophie mit einem ihrer hübschen Kälbchen. © ah/Lara Sophie
Kühe auf der Weide
Bettinas Lieblingsbild: "Unsere Herde an einem traumhaften Herbstmorgen." © ah/Bettina Zimmermann
Landwirtin mit Kuh
Diese junge Landwirtin schreibt uns: "Meine Hand scheint zu schmecken!" © ah/facebook
Mutterkuh mit Kalb
Dirk hat zwei Stunden nach der Kalbung dieses Bild aufgenommen. © ah/Dirk Tapken
Kühe im Stall und auf der Weide
Lellebell und Anna haben wahrlich den Blick fürs Schöne! Ob im Stall oder unterwegs. © ah/Alexandra Krämer/Anna Hauschild
Kuh mit Kalb
Tina hat mit der Kamera die Mutterliebe einer Kuh zu ihrem Kälbchen eingefangen. © ah/Tina Johannsen
Rinder auf Weide
Stef Fi schreibt zu ihrem Foto: "Kühe zählen am Morgen." © ah/Stef Fi
Kühe auf der Weide
Danielas Mitarbeiterinnen sind sehr neugierig und müssen stets alles nachprüfen. © ah/Daniela Meyer
Kühe auf der Weide
Daniels Kühe genießen die Sommersonne auf der ausgedehnten Weide. © ah/Daniel Gröning
Kälber im Stroh
Stellas und Jäckys Kälber genießen die Ruhe im trockenen Stroh. © ah/Jäcky Lillig/Stella Mauus
Landwirtin mit Kuh
Ineke hat sehr viele Kuhbilder, denn sie liebt diese Tiere. Hier wird ordentlich geschmust. © ah/Ineke Weber
Kühe in Neuseeland
Henrik schickt uns bunte, sommerliche Bilder aus Neuseeland. © ah/Henrik Meyer
Bison mit Kalb auf Weide
Joanna schreibt: "Unsere etwas anderen „Kühe“ - perfekt aufgestellt für‘s Foto." © ah/Joanna Kolb
Kuh auf Weide
Facebook-User "Landwirt - ein Beruf der Zukunft" schickt uns ein Foto des "weißen Riesen". Sie hat mittlerweile 7 Kälber. © ah/Landwirt - ein Beruf der Zukunft
Kuh frisst Heu
Das schmeckt! Leas Lieblings haut richtig rein. © ah/Lea Lüwer
Kuh auf der Weide
Laura knipst ihre Kuh draußen auf der sommerlichen Weide. © ah/Laura Müller
Hund und Kühe auf Weide
Nicht ärgern lassen sich Leas Mitarbeiterinnen von dem kleinen Kläffer. Kuh(l) bleiben lautet die Devise! © ah/Lea Lüwer
Kühe machen Luftsprünge
Freude pur - Udos Kühe sind begeistert von Sommer, Sonne, saftigem Gras! © ah/Udo Haßbargen
Kühe im Abendlicht
Kam mit diesem Bild auf Platz 2 unserer Verlosung eines Kuhkalenders: Torben und sein Team! © ah/Torben Arf
Kühe auf der Weide
Alexandra verpasst ihrem Wuschel eine tolle Frisur. Jana knipste das Bild diesen Sommer zum Sonnenaufgang in ihrer TS-Herde. © ah/Jana Schuhmann/Alexandra Joecks
Kühe auf der Alm
Tina schreibt: " Das sind unsere Mädels auf der Alm!" © ah/Tina Ochsenreiter
Kühe sitzend und stehend
Lous Kuh macht es sich bequem. Jana schickt uns ebenfals ein Bild ihres Lieblings: "Meine Betty, leider wegen einer Steinfrucht seit kurzem nicht mehr unter uns." © ah/Lou Ines/Jana Schuhmann
Auch interessant