Login
Geschäftsidee

Wellness im Stall: Milchbauern bieten Kuh-Kuscheln an

Frau kuschelt mit Kuh
Thumbnail
Katharina Krenn, agrarheute
am
13.10.2016

Der neue Wellness-Trend kommt aus Holland. Auch hierzulande verdienen sich bereits einige Milchviehbetriebe mit dem Service-Angebot Kuh-Kuscheln ein paar Euro dazu.

Der niedersächsische Milchbauer Jürgen Voß hat von dem neuen Wellness-Angebot aus einer Fachzeitschrift erfahren. In Holland bieten Milchviehhalter bereits schon länger Kuschel-Stunden mit ihren Tieren an. Auf den Zug ist er dann aufgesprungen, berichtet der NDR. Mittlerweile bietet Voß auf seinem Betrieb das Entspannungsprogramm für gestresste Städter an: Kuh-Kuscheln inklusive Kaffee und Kuchen.

50 Euro für eine Kuscheleinheit

Nach einer kurzen Einweisung genießen seine Feriengäste die Zeit mit der entspannten, warmen Kuh Laura – Kühe haben nämlich eine höhere Körpertemperatur als Menschen. 50 Euro verlangt der Bauer für eine Familien-Kuschel-Einheit, Kaffee und Kuchen inklusive.

Auch der Betrieb, in dem der Kinofilm „Die schöne Krista“ gedreht wurde, bietet den Kuschel-Service an. Dort können die Besucher sogar mit der prämierten „Miss Holstein of Germany“ schmusen. Für Kinder bietet der Betrieb auch Kälberkuscheln an.

Auch interessant