Login
Rinderzucht

Zucht: Neues Modell zur Nutzungsdauer

Bullen-Sperma-Gefrierbox-Kuh
Thumbnail
Jana Semenow, agrarheute
am
09.03.2018

Ab April wird die Nutzungsdauer künftig auf der Grundlage eines neuen Mehr-Merkmals-Schätzmodell stammen.

Ab April wird die Nutzungsdauer künftig auf der Grundlage eines neuen Mehr-Merkmals-Schätzmodell stammen. Hierbei werden nur noch tatsächlich beobachtete Leistungen berücksichtigt, wie die Vereinigte Informationssysteme Tierhaltung w.V. berichtet. Erste Informationen liegen dann bereits 50 Tage nach der Erstkalbung vor.

Das neue Modell schätzt bei Bullen mit vielen noch lebenden Töchtern in der ersten und zweiten Laktation deren spätere Nutzungsdauer realistischer voraus. Ziel ist es den Zuchtwert mit der Zeit zu stabilisieren und Bullen mit vielen noch lebenden Töchtern nicht zu überschätzen.

Mit Material von vit
Auch interessant