Elektrozaun an einer Wiese gegen Afrikanische Schweinepest © Picture Alliance/Habemus Zaun
Top-Thema

ASP in Deutschland: Was Schweinehalter jetzt wissen müssen

Die Afrikanische Schweinepest (ASP) wurde in Brandenburg Mitte Juli 2021 erstmals auch bei Hausschweinen nachgewiesen. Im September 2020 war der erste ASP-Fall in Deutschland bei Wildschweinen bestätigt worden. Die Proben eines Wildschwein-Kadavers, der im Landkreis Spree-Neiße unweit der deutsch-polnischen Grenze gefunden wurde, hatten sich als positiv erwiesen. Die Angst der Schweinehalter vor ASP wächst. Wie kann der Bestand geschützt werden, welche Vorsichtsmaßnahmen sind sinnvoll? Prof. Dr. Thomas C. Mettenleiter vom Friedrich-Loeffler-Institut betont, "Biosicherheit ist der beste Schutz gegen ASP". In unserem Topthema haben wir nicht nur die aktuellen Fälle, sondern auch Checklisten, News und wichtige Hintergrundinformationen zur Afrikanischen Schweinepest für Sie zusammengestellt.