Login
Forschung

Afrikanische Schweinepest: Gentechnik soll Schweine resistent machen

Warzenschwein
Thumbnail
Wiebke Herrmann, agrarheute
am
07.02.2018

Mittels Genomchirurgie wollen Forscher aus Großbritannien Schweine züchten, die resistent gegen die Afrikanische Schweinepest sind.

Mit Hilfe von Gentechnik wollen Wissenschaftler am Roslin Institute im schottischen Edingurgh Schweine züchten, die gegen die Afrikanische Schweinepest (ASP) resistent sind. Schon seit längerem ist bekannt, dass einige afrikanische Schweinearten wie das Warzen- oder das Buschschwein schwächer auf eine Infektion mit dem ASP-Virus reagieren.

Afrikanische Warzenschweine sind robuster gegen ASP

Auch die Ursache für die natürliche Resistenz konnten Forscher bereits ausmachen: Die afrikanischen Schweinearten unterscheiden sich gegenüber Haus- und Wildschweinen in einem Gen. Dieses sogenannte RELA-Gen löst bei einer Virus-Infektion eine Überreaktion des Immunsystems aus und ist damit für den schnellen Krankheitsverlauf der ASP verantwortlich. Warzen- und Buschschweine besitzen dagegen eine andere Variante des RELA-Gens. Die Forscher glauben, dass es die Immunreaktion dämpft und die Tiere so robuster gegen das Virus macht. Die afrikanischen Schweinearten tragen zwar den ASP-Erreger in sich, es löst bei ihnen allerdings keine Erkrankung aus.

Genomforschung soll Schweine resistent gegen ASP machen

In einem Versuch haben Wissenschaftler das RELA-Gen von Hausschweinen geringfügig verändert, indem sie fünf Basen der DNA austauschten. Auf diese Weise konnten sie das Gen so umschreiben, dass es genau der Variante entspricht, die beim Warzenschwein vorkommt.

Diese gezielten, punktuellen Veränderungen im RELA-Gen wurde an frisch befruchteten Eizellen von Hausschweinen durchgeführt. Inzwischen sind daraus Tiere herangewachsen. Nun prüfen die Forscher auf einer abgeschlossenen Station des Roslin Institute, ob diese Schweine dank des veränderten RELA-Gens tatsächlich resistenter gegen die Afrikanische Schweinepest sind.

Mit Material von transgen.de
Auch interessant