Login

Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Online-Plattform

ASP: Risiko online bewerten und senken

Schweinestall-Henke
am Freitag, 08.03.2019 - 10:41

Die neue Online-Plattform ASF COMBAT soll dazu dienen, das Risiko einer Einschleppung der Afrikanischen Schweinepest zu senken.

Die Onlineplattform ASF COMBAT (Comprehensive Online Management and Biosecurity Assessment Tool) ermöglicht es Schweinehaltern, Verbesserungsmöglichkeiten für die Biosicherheit in ihren Betrieben zu identifizieren.

Hierzu müssen die Nutzer einen kurzen Fragebogen ausfüllen, der auf wissenschaftlichen Erkenntnissen und praktischen Erfahrungen mit dem Virus der Afrikanischen Schweinepest (ASP) basiert.

Ziel ist es, das Risiko einer Einschleppung von ASP zu senken. Die Plattform wurde vom Unternehmen Boehringer Ingelheim entwickelt.

Beste Maßnahme: Biosicherheit

Sollte das ASP-Virus in einem Hausschweinebestand auftreten, müssen umfangreiche seuchenhygienische Maßnahmen ergriffen werden. Die Auswirkungen auf die deutsche Schweinehaltung sowie die vor- und nachgelagerten Wirtschaftsbereiche – beispielsweise weiträumige Handelsrestriktionen – werden als tiefgreifend eingeschätzt.

Jeder Schweinehalter tut deshalb gut daran, seine bestehenden Biosicherheitsmaßnahmen speziell in Bezug auf die ASP zu überprüfen und gegebenenfalls zu optimieren. Dabei soll die ASF COMBAT-App eine Hilfestellung hinsichtlich der wichtigsten Risikobereiche wie Tiere, Transport, Mensch und Management bieten.

Verbesserungsbereiche identifizieren

So können Schweinehalter mögliche Verbesserungsbereiche identifizieren. Die Beratung durch einen Tierarzt oder die behördlichen Vorgaben kann und soll das Programm aber nicht ersetzen.

Der Zugriff auf ASF COMBAT erfolgt online unter www.prevent-ASF.com oder über die „Vetmedica App“ im Apple Store oder Google Play Store.