Login

Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Prävention

ASP: Testergebnis in 20 Minuten

Schwein
am Mittwoch, 26.02.2020 - 19:39 (Jetzt kommentieren)

Ein neuer Schnelltest soll helfen, die Ausbreitung des Afrikanischen Schweinepest-Virus zu stoppen.

In den USA zeigt ein neuer Schnelltest zur sicheren Identifizierung des Virus der Afrikanischen Schweinepest (ASP) in klinischen Studien gute Ergebnisse. Er wird von der Silver Lake Research Corporation hergestellt. Laut dem Onlineportal The Pig Site sei PenCheckTM der einzige kostengünstige ASP-Schnelltest auf dem Markt, der eine Genauigkeit von mehr als 95 Prozent erreiche.

Da man nur ein paar Tropfen Blut und ein paar Tropfen Wasser benötigt, könne der Test einfach im Stall angewandt werden und liefere innerhalb von 20 Minuten ein Ergebnis. Dieses schnelle Ergebnis könne helfen, eine Ausbreitung der tödlichen Tierseuche zu verhindern.

Hohe Erfolgsquote des ASP-Schnelltests

Dr. Jürgen Richt von der Kansas State University, führte eine unabhängige klinische Studie durch, um die Genauigkeit von PenCheckTM zu bestimmen.

In der Studie erkannte der Test 95,5 Prozent der erkrankten Tiere (Sensitivität). Tatsächlich gesunde Schweine wurden im Test zu 99,3 Prozent richtig identifiziert (Spezifität).

In den Sensitivitätstests erkannte der Schnelltest 21 von 22 Schweinen mit mäßigen bis schweren Symptomen der Afrikanischen Schweinepest korrekt. Auch bei den Tests auf Spezifität erwies er sich als sehr zuverlässig. Bei 144 Schweinen ohne vorherige Symptome wurden 143 Schweine korrekt bestimmt. Sie trugen das Virus nicht.

Mit Material von The Pig Site

Kommentare

agrarheute.comKommentare werden geladen. Bitte kurz warten...
Auch interessant