Login
Baden-Württemberg

Blutiger Diebstahl: Schwein aus Stall gestohlen

Blut-Blutspur-Schwein
Thumbnail
Jana Dahlke, agrarheute
am
16.08.2018

In der Nacht zum Montag (13.08.) ereignete sich ein blutiger Zwischenfall in einem Schweinestall in Baden-Württemberg.

Beim Betreten des Stalls bemerkte ein Landwirt am Montag (13.08.2018) im baden-württembergischen Ehingen eine Blutspur im Schweinestall und verständigte daraufhin die Polizei. Nach ersten Erkenntnissen ist ein Unbekannter gewaltsam in den Stall eingebrochen und tötete offenbar ein Schwein, woher die Blutspuren stammen. Anschließend soll der Täter das zentnerschwere Tier aus dem Stall und über ein Feld geschleift haben. Von dort aus lud er das Schwein offenbar auf und transportierte es ab.

Die zuständige Polizeidienststelle ermittelt in diesem Fall und hofft auf Hinweise aus der Bevölkerung (Hinweis-Telefon: 07391/5880).

Mit Material von dpa, Presseportal
Auch interessant