Login
Mast

Brand in Mastanlage: 400 Schweine getötet

am Dienstag, 02.08.2011 - 10:12 (Jetzt kommentieren)

Dürrfeld - Bei einem Brand in einer Schweinemastanlage sind heute am frühen Morgen 400 Schweine getötet worden. Die Brandursache ist bislang unklar.

Die Polizei teilte mit, dass das Feuer aus noch ungeklärter Ursache in zwei aneinander gebauten Stallungen einer Schweinemastanlage ausgebrochen ist. Gemeldet wurde der Brand gegen 4 Uhr morgens.

250 Schweine gerettet

400 Schweine kamen nach Berichten von Kanal8 in dem Betrieb zwischen Kleinrheinfeld und Dürrfeld im Landkreis Schweinfurt ums Leben. 250 Schweine konnten die Einsatzkräfte retten, Menschen wurden nicht verletzt. Die Kripo Schweinfurt hat Ermittlungen aufgenommen. 

Kommentare

agrarheute.comKommentare werden geladen. Bitte kurz warten...