Login
Mast

EU: Rumänien bekämpft Klassische Schweinepest nur mangelhaft

von , am
03.03.2014

Bonn - Die EU hat Rumänien gerügt, weil dieses die Klassische Schweinepest (KSP) nur unzureichend bekämpft.

EU rügt Rumänien wegen mangelhafter Bekämpfung der Klassischen Schweinepest (KSP). © www.landpixel.de
Vor kurzem hat das Lebensmittel- und Veterinäramt (FVO) der Europäischen Kommission den Abschlussbericht eines Audits zur Bewertung der Umsetzung des Programms zur Bekämpfung der Klassischen Schweinepest (KSP) in Rumänien veröffentlicht.  Die Inspektionsreise fand schon vom 10. bis 13. September 2013 statt und erbrachte keine besonders ermutigenden Ergebnisse.
 
Es wurde zahlreiche Unzulänglichkeiten aufgedeckt, insbesondere ineffiziente amtliche Kontrollen der Kennzeichnung und der Verbringung von Schweinen, wenig zuverlässige Informationen aus epidemiologischen Erhebungen, begrenzte passive Überwachung in vielen Landesteilen sowie fehlende Rechtsgrundlagen hinsichtlich der Überwachung auf KSP in Jagdgebieten.

In unserem Themendossier zur Afrikanischen Schweinepest haben wir für Sie viele weitere Informationen gesammelt. Zum Themendossier kommen Sie hier ...

Auch interessant