Login
Produktneuheit

EuroTier-Neuheit von Schauer: Stall ohne Gülle

Gülleloser Schweinestall von Schauer
Thumbnail
Amelie Grabmeier, agrarheute
am
16.10.2018

Mit dem „güllelosen Schweinestall“ von Schauer können Landwirte die Methan- und Ammoniakemissionen in der Schweinemast verringern. Und es fällt weder Mist noch Gülle an.

Der „güllelose“ Schweinestall von Schauer ist ein neues System zur Vermeidung von Gülle, Methan- und Ammoniakemissionen in der Schweinemast. In dem Niedrig-Emissionsstall werden die Sauen in einem Außenklimastall mit innenliegendem Komfortbereich gehalten. Es fallen am Ende weder Mist noch Gülle an.

90 Prozent weniger Methanemissionen

Kot und Harn werden getrennt erfasst und zu Düngerprodukten oder als Biogassubstrat weiterbehandelt. Ein Spezialverfahren reduziert die Ammoniak- und Methanemissionen um jeweils bis zu 70 und 90 Prozent.

Die Neuheiten von Schauer finden Sie auf der EuroTier in Hannover in Halle 17, Stand D55.

Mit Material von Schauer Agrotronic GmbH

Besondere Schweinehaltung in China

schwarzes Schwein
Schweine-Gewächshaus
Gewächshäuser-China
Li Hailin

Mehr Themen im agrarheute Magazin

Aktuelles Heft November 2018

Auch interessant