Login

Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Ferkelzucht

LFD-Holding: Verkauf an Investor abgewickelt

Ferkel im Stall
am Freitag, 20.03.2020 - 11:50 (Jetzt kommentieren)

Die LFD-Holding, ehemals Straathof, ist verkauft. Das Schweizer Unternehmen Terra Grundwerte AG hat Deutschlands größten Ferkelzuchtbetrieb übernommen.

Die Papiere sind unterzeichnet: „Mit der in der Schweiz ansässigen Terra Grundwerte AG sind die Verträge zur vollständigen Übernahme des Unternehmens abgeschlossen“, sagte der Treuhänder des Unternehmens, Christian Graf Brockdorff aus Potsdam.

Das Unternehmen sei nach den Anstrengungen der letzten Jahre sowohl betriebswirtschaftlich wie in Sachen Tierwohl gut aufgestellt. Mit der neuen Eigentümerin werde dieser Kurs erfolgreich fortgesetzt, so Brockdorff.

400 Mitarbeiter behalten Arbeitsplatz

Die rund 400 Mitarbeiter werden übernommen, so die LFD Holding in einer Pressemitteilung. Der Sitz des Unternehmens bleibt in Genthin in Sachsen-Anhalt. An den bestehenden Standorten sowie Entwicklungsplänen wird festgehalten. Zum Kaufpreis wurden keine Angaben gemacht.

Der Verwaltungsratspräsident der Terra Grundwerte AG, Thomas Strehl, sagte: „Wie wichtig eine verlässliche Erzeugung von landwirtschaftlichen Produkten in Deutschland ist, zeigt sich gerade in diesen nicht einfachen Tagen. Wir tun alles dafür, unseren Beitrag zur sicheren Herstellung von Lebensmitteln zu leisten.“

Mit Material von LFD-Holding

Kommentare

agrarheute.comKommentare werden geladen. Bitte kurz warten...