Login

Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Emissionsreduktion

Niederlande: Mehr ausstiegswillige Landwirte, mehr Geld

Schweinestall von Außen
am Freitag, 17.01.2020 - 11:06 (Jetzt kommentieren)

In den Niederlanden wollen mehr Schweinehalter aussteigen als gedacht hat. Deshalb soll das Kabinett mehr Geld bewilligen.

In den Niederlanden scheinen mehr Landwirte bereit zu sein, freiwillig aus der Schweinehaltung auszusteigen, als zunächst angenommen wurde. Das 180 Mio. Euro schwere Subventionsprogramm der Regierung rechnete mit etwa 300 Aussteigern, die jeweils rund 600.000 Euro erhalten sollen.

Jetzt kündigte die niederländische Landwirtschaftsministerin Carola Schouten in einer Fernsehsendung an, dass das Kabinett keinen Schweinehalter, der die Ausstiegskriterien erfüllt, ablehnen will. Dafür soll dann möglicherweise sogar mehr Geld zur Verfügung gestellt werden.

Mit Material von Nieuwe Oogst

Kommentare

agrarheute.comKommentare werden geladen. Bitte kurz warten...
Auch interessant