Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Nutztierhaltungsverordnung: Das sind die neuen Regeln

Abferkelstall
am Dienstag, 25.05.2021 - 10:30

Jetzt gilt es zu reagieren. Mit den Ausführungshinweisen zur neuen Tierschutz-Nutztierhaltungsverordnung kommt vor allem auf Sauenhalter einiges zu. Wir haben die wichtigsten Punkte für Sie zusammengefasst.

Flächen für Ferkel, Nestbaumaterial, Beschäftigungsobjekte... Es gibt etliche Neuerungen in der Tierschutz-Nutztierhaltungsverordnung. Einige davon haben Landwirten bereits schlaflose Nächte bereitet. Unter dem Strich erfordern sie neue Ideen und Lösungen. Und der Landwirt muss sich fragen, wie er seinen Betrieb weiterentwickeln will. Beispielsweise muss der Liegebereich beim Absetzen von zwölf Ferkeln und einem mittleren Absetzgewicht von 7,5 kg eine Größe von 1,5 m² aufweisen. Das ist ein Vielfaches der zurzeit in Altgebäuden zulässigen Fläche.

Was sonst noch auf Sauenhalter zukommt, zeigt die Tabelle in der digitalen Ausgabe.

Digitale Ausgabe agrarheute

Dies war eine stark verkürzte Zusammenfassung des Originalbeitrags.
Lesen Sie jetzt den ausführlichen Fachartikel und testen Sie unverbindlich die digitale Ausgabe agrarheute.

Wenn Sie bereits ein digitales Abo haben, geht es hier entlang.