Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Ringelschwanz: So lässt sich die Herausforderung stemmen

agrarheute_Agridienst Priessnitz_Ringelschwanz_0154

Die 100-prozentige Sicherheit gibt es noch nicht. Schweine mit Ringelschwanz zu halten, bleibt eine Herausforderung. Aber Philipp Schulz und Ronny Haufe vom Betrieb Agridienst Prießnitz nehmen die Herausforderung an.

am Mittwoch, 27.05.2020 - 09:48 (Jetzt kommentieren)

Der Betrieb Agridienst Prießnitz in Naumburg, Sachsen-Anhalt, hat sich auf den Weg zum Ringelschwanz gemacht. Dank neuer Buchten stehen den Tieren verschiedene Funktionsbereiche zur Verfügung. Außerdem bietet der Betrieb den Schweinen unterschiedliches Beschäftigungsfutter an.

Den gesamten Artikel lesen Sie in agrarheute Schwein, Juni 2020, ab Seite 26.

Kommentare

agrarheute.comKommentare werden geladen. Bitte kurz warten...