Login
Schwein

Russland: Neuer Ausbruch der Afrikanischen Schweinepest

am Freitag, 13.08.2010 - 08:56 (Jetzt kommentieren)

Moskau - In der russischen Teilrepublik Kalmykien ist es zu einem erneuten Ausbruch der Afrikanischen Schweinepest (ASP) gekommen.

Der Virus wurde bei vier verendeten Schweinen nachgewiesen, teilte der Föderale Aufsichtsdienst für die Tier- und Pflanzengesundheit in Moskau mit. Man ergreife die erforderlichen Maßnahmen, um die Ausbreitung der Krankheit zu verhindern, heißt es in der Mitteilung. (aiz)

Kommentare

agrarheute.comKommentare werden geladen. Bitte kurz warten...