Login
Aus der Wirtschaft

Russland: Schweineexport wieder möglich

von , am
25.11.2013

Der Export von Zuchtschweinen nach Russland ist wieder möglich. Das Verbot von russischer Seite war Ende 2012 verhängt worden.

Zuschtschwein im Stall
Zugenommen hat der Zuchtsauenbestand in der EU, und zwar um 133.000 Tiere oder 1,3 Prozent auf 10,75 Millionen Stück. © Mühlhausen/landpixel
Nach Informationen des Zentralverbands der Deutschen Schweineproduktion (ZDS) dürfen seit 18. November wieder Zuchtschweine nach Russland exportiert werden. Zu der Sperrung Deutschlands sei es Ende 2012 nach Brucellosefunden gekommen. Die Funde hätten sich später jedoch als falsch herausgestellt.
 
Beide Seiten haben sich Angaben des ZDS auf ein Brucelloseuntersuchungsprotokoll geeinigt, das auch sensible Testverfahren umfasst. Der bisherige Rose-Bengal-Test ist laut OIE nicht für die Einzeltieruntersuchung geeignet.
Auch interessant