Login
Mast

Schlachtschweinepreise im Aufwind

von , am
21.11.2011

Brüssel - Die Notierungen für Schlachtschweine an den repräsentativen Märkten der Europäischen Union haben sich zur Monatsmitte hin deutlich positiv entwickelt.

© Mühlhausen/landpixel
In der Woche zum 13. November 2011 ermittelte die EU-Kommission einen Durchschnittspreis von 159,53 Euro je 100 Kilogramm Schlachtgewicht.
 
Im Vergleich zur Vorwoche war das ein Plus von 1,67 Euro oder 1,1 Prozent; das Vorjahresniveau wurde sogar um 16,2 Prozent überschritten.
 
{BILD:530938:jpg}Getragen wurde die Entwicklung von Belgien und den Niederlanden, wo die Kurse um 2,9 Prozent beziehungsweise 2,6 Prozent nach oben kletterten. Dänische Schweinehalter konnten sogar Aufschläge von 3,0 Prozent erzielen. In Italien gingen die Notierungen um 2,2 Prozent nach oben, in Deutschland stiegen die Erlöse um 1,3 Prozent. In Großbritannien wurden Schlachtschweine 1,2 Prozent teurer, in Spanien um 1,1 Prozent.
Auch interessant