Login
Gerichtsurteil

Schweinehalter zu drei Jahren Haft verurteilt

Schweinestall von Außen
am
18.03.2019

Das Amtsgericht Ulm verurteilte einen Schweinehalter aus Baden-Württemberg zu drei Jahren Haft wegen Tierquälerei.

Am vergangenen Freitag (15.03.2019) verurteilte das Amtsgericht Ulm einen Schweinehalter aus Merklingen in Baden-Württemberg zu einer Haftstrafe von drei Jahren ohne Bewährung. Laut Begründung des Gerichtsurteils seien mehrere hundert Schweine infolge der schlechten Zustände im Stall verendet oder hätten wegen ihrer massiven Verletzungen auf Weisung des Veterinäramts getötet werden müssen.

Insgesamt kamen in den Ställen mehr als 1.600 Schweine um. Zwei verletzte Tiere soll der 56-jährige Angeklagte mit einem Vorschlaghammer erschlagen haben.

Julia Klöckner unterstützt Gerichtsurteil

Die Zustände in dem Stall wurden 2016 von dem Tierschutzverein "SOKO Tierschutz" aufgedeckt. Aktivisten hatten in den Ställen gefilmt. Das gegen sie wegen unerlaubten Zutritts eröffnete Verfahren war nach Zahlung einer Strafe von 100 Euro eingestellt worden. Die Ställe wurden geschlossen.

Die Produkte des Schweinehalters waren zuvor EU-weit mit diversen Gütesiegeln im Handel, beispielsweise mit "Qualität aus Baden-Württemberg" oder von der Initiative Tierwohl.

Bundeslandwirtschaftministerin Julia Klöckner unterstützt das Urteil und erklärte am vergangenen Sonntag: „Unsere Tierschutzgesetze sind kein Vorschlag zur Güte, sondern unbedingt einzuhalten. Wer mit Tieren umgeht als seien sie nur eine Ware, wer sie in desolaten Zuständen verenden lässt und Tiere quält, dem gehört die Erlaubnis entzogen, mit Tieren umzugehen. Und es ist richtig, dass Tierquäler, dass diejenigen, die sich nicht an unsere Gesetze halten, bestraft werden. Jeder Tierhalter, der nicht ordentlich mit seinen Tieren umgeht, schadet nicht nur den Tieren, sondern dem ganzen Berufsstand und den vielen Tierhaltern, die sich vorbildlich verhalten.“

Mit Material von zeit.de/BMEL

Wildschweinschäden: So sieht es auf den Feldern aus

Wildschweinschäden
Wildschweinschäden
Schäden auf Wiese
Wildschweinschäden
Wildschweinschäden
Wildschweinschäden
Wildschweinschäden
Wildschweinschäden
Wildschweinschäden
Wildschweinschäden
Wildschweinschäden
Wildschweinschäden
Wildschweinschäden
Wildschweinschäden
Wildschweinschäden
Wildschweinschäden
Wildschweinschäden
Wildschweinschäden
Wildschweinschäden
Wildschweinschäden
Wildschweinschäden
Wildschweinschäden
Wildschweinschäden
Wildschweinschäden
Wildschweinschäden
Wildschweinschäden
Wildschweinschäden
Wildschweinschäden
Auch interessant