Login
Mast

Schweinemastrechner: Wie teuer darf das Futter sein?

© landpixel
von , am
25.03.2015

Um wieviel muss die Futterverwertung gesteigert werden, wenn das Futter teurer wird? Antworten darauf soll der neue Schweinemastrechner geben. Mastplätze eingeben und der Rechner legt los.

In den Schweinemastrechner können Sie Preisänderungen eingeben und so die Auswirkungen auf Ihren Betrieb sehen. © Möller Agrarmarketing
Damit Sie wissen, wie sich Preisänderungen auf die Direktkostenfreie Leistung ihres Schweinmastbetriebes auswirken, hat Möller Agrarmarketing ein neues Tool entwickelt. Für Landwirte und Studenten sei die Nutzung kostenfrei.  Mit dem Schweinemastrechner könnten Sie laut Möller schnell und einfach die direktkostenfreie Leistung berechnen. Zusätzlich zeige eine Sensibilitätsanalyse, wie die Veränderung einzelner oder mehrerer Faktoren den wirtschaftlichen Erfolg beeinflusst. Mastplätze eintragen und schon gehts los. Checken Sie, bei welcher Futterverwertung sich teureres Futter noch rechnet. Als Anwender würden Sie umgehend die Auswirkung sehen und somit Chancen und Risiken früh erkennen, heißt es bei Möller Agrarmarketing.

Das ist die Direktkostenfreie Leistung

Die Direktkostenfreie Leistung entspricht laut KTBL den Leistungen abzüglich aller Direktkosten einschließlich der Zinskosten für das in den Betriebsmitteln gebundene Kapital. Sie dient der Deckung aller Kostengruppen außer den Direktkosten. Die Direktkostenfreie Leistung ist unabhängig von der Art der Arbeitserledigung des Produk- tionsverfahrens, also unabhängig von der technischen Ausstattung und weiterer Einflüsse auf die Arbeitserledigungskosten. Die Kennzahl kann in arbeitswirtschaftlich ähnlichen Verfahren zur Kalkulation der Wettbewerbsfähigkeit unterschiedlicher Sorten und Qualitäten herangezogen werden. Weiterhin können einzelne Intensitätsstrategien hinsicht - lich der Leistungs-Kostendifferenz untersucht werden.

Diese Faktoren können individuell eingestellt werden

  • Mastplätze
  • Ferkelzahl und -gewicht
  • tägliche Zunahmen und Futterverwertung
  •  Futterpreis
  • Schlachtgewicht und Preis je kg
  • Verluste und Tierarztkosten

Hier geht es zum Schweinemastrechner ....

 

Video: Einfaches Controlling für die Schweinemast

Auch interessant