Login
Tierseuche

Schweinepest: Über 75.000 gekeulte Schweine in Japan

Klassische Schweinepest in Japan mit über 75.000 gekeulten Schweinen
am
26.04.2019

Japan hat im Kampf gegen die klassische Schweinepest inzwischen 75.000 Schweine gekeult. Um weitere Ausbrüche zu verhindern, wollen die japanischen Behörden Wildschweine mit Impf-Futter behandeln.

Seit September 2018 breitet sich die klassische Schweinepest (KSP) in Japan aus, wie agrarheute berichtete. In Gifu und der angrenzenden Provinz Aichi haben die Behörden insgesamt 506 mit der Tierseuche infizierte Wildschweine gefunden. Davon sind 134 Tiere an der KSP verendet.

Mittlerweile sind auch 27 schweinehaltende Betriebe von der Tierseuche betroffen. Insgesamt mussten bisher 75.554 Schweine gekeult werden, teilte die Weltorganisation für Tiergesundheit (OIE) mit.

Japan lässt Wildschweine oral impfen

Um die Klassische Schweinepest zu bekämpfen, lässt Japan Wildschweine oral impfen. Das gaben die japanischen Behörden in der Präfektur Gifu Ende März 2019 bekannt. An insgesamt 900 Orten soll das Impf-Futter verteilt werden, meldete die Japan Times.

Eine erste Impfung fand bereits statt. Kameras überwachen, ob die Wildschweine das Impf-Futter fressen. Außerdem sei geplant, mehrere Wildschweine zu fangen, um zu überprüfen, ob der Impfstoff wirkt. Die nächste Impfung sei für April 2019 geplant, zwei weitere Runden im Sommer und Winter 2019.

Mit Material von Pig Progress

Wildschweinschäden: So sieht es auf den Feldern aus

Wildschweinschäden
Wildschweinschäden
Schäden auf Wiese
Wildschweinschäden
Wildschweinschäden
Wildschweinschäden
Wildschweinschäden
Wildschweinschäden
Wildschweinschäden
Wildschweinschäden
Wildschweinschäden
Wildschweinschäden
Wildschweinschäden
Wildschweinschäden
Wildschweinschäden
Wildschweinschäden
Wildschweinschäden
Wildschweinschäden
Wildschweinschäden
Wildschweinschäden
Wildschweinschäden
Wildschweinschäden
Wildschweinschäden
Wildschweinschäden
Wildschweinschäden
Wildschweinschäden
Wildschweinschäden
Wildschweinschäden
Das agrarheute Magazin
Aktuelles Heft September 2019
Schnupper-Angebot Alle Aboangebote
Auch interessant