Login
Schwein

Schweinepreise stehen stark unter Druck

von , am
10.09.2009

Schweinemäster müssen mit weiteren deutlichen Preisrückgängen rechnen. Derzeit fällt das Angebot recht groß aus, da viele Mäster ihre Tiere noch los werden wollen.

© agrarfoto.com

Am Terminmarkt sind die Preise derzeit deutlich niedriger als am Kassamarkt.

Gestern lagen sie um die 1,45 bis 1,46 Cent/Kilo für den September. Bereits bei der gestrigen Auktion der Internet Schweinebörse fielen die Preise um zehn Cent/Kilo. Insgesamt wurden alle 555 angebotenen Schweine zu einem Durchschnittspreis von 1,50 EUR/Kilo SG verkauft. (dlz)

 

 

Auch interessant