Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Laborfleisch

Südkorea: Schweinefleisch aus Muskelzellen gezüchtet

Muskelzelle-Schweinefleisch-Laborfleisch
am Samstag, 22.05.2021 - 05:00 (Jetzt kommentieren)

Forschern aus Südkorea ist es gelungen, Schweinefleisch aus Muskelzellen zu züchten.

Forscher der südkoreanischen Sejong-Universität haben Schweinefleisch aus einer Probe von Muskelzellen gezüchtet und damit einen weiteren Schritt in Richtung der kommerziellen Nutzung von zellgezüchtetem Fleisch gemacht.

Wie die Korea Economic Daily berichtet, isolierte das Forschungsteam Muskelstammzellen von einem Schwein und regte sie an, sich in vitro zu vermehren, um Muskelgewebe zu erzeugen, das dem von Schweinefleisch ähnelt. Das Projekt in der lebensmittelwissenschaftlichen Abteilung der Universität Sejong begann im Jahr 2018.

Ziel der Forscher ist es nun, die Technologie durch weitere Untersuchungen zu optimieren, um die kommerzielle Nutzung weiter voranzutreiben. Derzeit arbeitet das Wissenschaftler-Team auch an einer Kultivierung von Rindfleisch. Die Ergebnisse zu dieser Studie werden im Laufe des Jahres 2021 erwartet.

Mit Material von www.thepigsite.com

Kommentare

agrarheute.comKommentare werden geladen. Bitte kurz warten...