Login
Tierschutz

Tierwohl in der Schweinehaltung: Reduzierung des Schwanzbeißen

Ferkel mit langen Ringelschwänzen und Junghennen mit langen Schnäbeln sind die Hauptdarsteller in zwei neuen Videos des Modell- und Demonstrationsvorhaben Tierschutz.

Thumbnail
Martina Hungerkamp, agrarheute
am
02.01.2018

In den Modell- und Demonstrationsvorhaben (MuD) Tierschutz probieren Schweinehalter aus, mit welchen Maßnahmen die Gefahr des Schwanzbeißens verringert werden kann. Martin Stodal lässt sich bei der Arbeit über die Schulter sehen und erklärt, wie er Schweine mit Ringelschwanz hält.

Auch interessant