Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Aus der digitalen Ausgabe

Tierwohl: So checken Schweinehalter die Tränkewasserqualität richtig

Bild-Schweinetränken-SUEVIA
am Montag, 28.06.2021 - 14:45

Was zu saufen ist mindestens genauso wichtig wie etwas zu fressen. Die Initiative Tierwohl legt Wert auf gutes Tränkewasser. Das müssen Sie als Schweinehalter für den Check des Wassers in Ihrem Stall beachten.

Jedes Tier im Stall muss eine ausreichende Menge an Wasser haben. Genauso wie genügend Platz und genügend Futter. Gerade beim Wasser gilt es auch andere Punkte zu beachten als die Zahl der Liter. Zum Beispiel den Gehalt an bestimmten Mikroorganismen. Schweinehalter, die an der Initiative Tierwohl teilnehmen, müssen das regelmäßig überprüfen. Sollte es mal nicht passen, brauchen sie einen Plan B, wie sie ihr Wassermanagement in den Griff bekommen. Wir zeigen Ihnen, was in Sachen Wasserqualität relevant ist und wie Sie die Tränke optimieren.

Digitale Ausgabe agrarheute

Dies war eine stark verkürzte Zusammenfassung des Originalbeitrags.
Lesen Sie jetzt den ausführlichen Fachartikel und testen Sie unverbindlich die digitale Ausgabe agrarheute.

Wenn Sie bereits ein digitales Abo haben, geht es hier entlang.