Login
Abwasserentsorgung

Vion Emstek dementiert drohende Schlachthofschließung

Kläaranlage für Abwässer
Thumbnail
Uwe Bräunig, agrarheute
am
16.02.2018

Öffentlich lancierte Meldungen, wonach die Stadt Cloppenburg dem Schlachthof in Emstek im Streit um dessen Abwässer „den Hahn zudreht“, entsprechen Vion zufolge nicht dem derzeitigen Verhandlungsstand.

Für Aufregung sorgte in dieser Woche ein Artikel in der Münsterländischen Zeitung, wonach der seit Längerem andauernde Streit zwischen der Stadt Cloppenburg und der Vion Emstek GmbH um deren Abwasserentsorgung eskaliere. In einer Pressemitteilung nimmt Vion dazu wie folgt Stellung:

„Vion kooperiert transparent mit kommunalen Partnern"

Demnach entsprächen einseitig in der Öffentlichkeit lancierte Meldungen, wonach die Stadt Cloppenburg Vion „den Hahn zudreht“ oder gar mit „Schlachthofschließung“ droht, nicht dem Stand der derzeit geführten Verhandlungen. Im Gegenteil: Vion kooperiere ausgesprochen transparent mit den kommunalen Partnern über die Abwasserentsorgung seines Schlacht- und Zerlegebetriebs und habe mit umfangreichen baulichen und technischen Maßnahmen die Abwasserqualität auf ein sehr gutes Niveau gebracht und stabilisiert.

Ziel sei eine neue Zweckvereinbarung im Anschluss des zu 2022 fristgerecht gekündigten bisherigen Abnahmevertrages zwischen der Gemeinde Emstek und der Stadt Cloppenburg.

„Abwässer übersteigen Grenzwerte nicht"

Vion zufolge würden automatische Trübungsmessungen und mehrstündliche Probenahmen die gute Abwasserqualität belegen. Interne Absperrvorrichtungen in der Vorklärung stellten sicher, dass kein die Grenzwerte übersteigendes Abwasser in das öffentliche Kanalnetz gelangt. Vion habe bereits jetzt zugesichert, die betriebsinterne Vorkläranlage zu erweitern, um die für die Zukunft geforderten sehr niedrigen Grenzwerte für eine neue Zweckvereinbarung einhalten zu können.

Am 15. Januar 2018 habe Vion Emstek wie vereinbart das Konzept zur Errichtung einer Überwachungsmessstation eingereicht. Es liege seitdem bei den Behörden zur Prüfung und Genehmigung vor. Bis zur Genehmigung unternehme Vion alle Anstrengungen, eine zeitnahe Umsetzung dieser Überwachungsmessstation zu gewährleisten.

Auch interessant