Login
Schwein

Weniger Schweinefleisch exportiert - Wert steigt

Brasilia - Die Schweinefleischausfuhren Brasiliens sind im ersten Halbjahr 2010 mengenmäßig um 8,5 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum gesunken.

Schwein

Schweinehaltung weiterhin rückläufig

Prag - In Tschechien setzt sich der seit zehn Jahren zu verzeichnende Abbau der Schweinebestände fort. Beim Scheinefleischverbrauch gab es überdurchschnittliche Einbußen um 4,6 Prozent.

Schwein

Neue Basis für ISN-Schweinepreisvergleich

Damme - Die ISN Anfang August die Berechnungsgrundlagen für ihren europäichen Schweinepreisvergleich angepasst.

Schwein

Moskau deckt Regelverstöße bei Schweineimporten auf

Moskau - Schlachtschweine aus Deutschland sind als Zuchttiere deklariert nach Russland eingeführt und dort geschlachtet worden.

Schwein

QS macht Verstoß gegen Schmerzmitteleinsatz zum K.O.-Kriterium

Damme - Auf dem Weg zum vollständigen Verzicht auf Fekelkastration macht QS zum Jahreswechsel einen weiteren Schritt.

Schwein

Torsten Staack wird ISN-Geschäftsführer

Damme - Torsten Staack wird neuer Geschäftsführer der ISN-Interessengemeinschaft der Schweinehalter Deutschlands e.V.

Schwein

Deutschland importiert über zehn Millionen Ferkel

Bonn - Deutschland ist der größte Ferkelimporteur weltweit. Der Ferkelbedarf kann nur noch zu einem Teil durch das inländische Ferkelangebot gedeckt werden.

Schwein

USA verlieren weiter Anteile auf wichtigen Exportmärkten

Washington - Nach einem 14-prozentigen Rückgang im vergangenen Jahr sind die US-amerikanischen Schweinefleischexporte im ersten Quartal gegenüber dem selben Zeitraum des Vorjahres um sechs Prozent geschrumpft.

Schwein

Hohe Beanstandungsquote - Verbesserungen bei Rückständen

Berlin - Die Ergebnisse der Futtermittelüberwachung liegen vor: Die Beanstandungsquote bei Mischfutter liegt wie im Vorjahr bei 17 Prozent, der Anteil beanstandeter Mineralfutter und Vorschmischungen ist gestiegen.

Schwein

Schweine setzen weniger Speck an

Bonn - Die heißen Sommertemperaturen machen Mensch und Tier zu schaffen. Wegen der drückenden Schwüle vergeht vielen Schweinen der Appetit - sie setzen weniger Speck an und kommen leichter zur Schlachtung.

Schwein

Schweine werden leichter

München - Hält die Hitzewelle an, werden die Schlachtgewichte von Schweinen nocht unter die Marke von 94 Kilo fallen.

Schwein

Weniger Mastschweine angeboten

Berlin - Inzwischen bieten Landwirte weniger Schlachtschweine an. Die Schlachtereien zeigen sich aufnahmebereit.

Schwein

Ferienbeginn setzt Preise unter Druck

Wien - Die Notierungen auf dem EU-Schweinemarkt sind unverändert und stehen teilweise unter Druck: Dänemark und Deutschland minus drei Cent pro Kilogramm, Frankreich, Spanien, Italien minus ein bis zwei Cent.

Schwein

Schlachtschweinenotierungen spürbar gesunken

Brüssel - Die Notierungen für Schlachtschweine an den repräsentativen Märkten der Europäischen Union sind Anfang Juli in die Knie gegangen.

Schwein

ISN-Prognose: 59 Millionen Schweineschlachtungen erwartet

Damme - Bereits in den ersten 26 Kalenderwochen des Jahres 2010 übertreffen die Schweineschlachtungen die bisherigen Erwartungen. So wurde prognostiziert, dass dieses Jahr insgesamt 1,4 Millionen Schweine mehr geschlachtet werden als 2009.

Schwein

Stabile bis unsichere Verhältnisse

Berlin - Nach dem Preisrückgang der vergangenen Woche war speziell in Deutschland unklar, ob es zu einer weiteren Rücknahme kommen wird, oder ob sich stabilisierende Kräfte durchsetzen können.

Schwein

Knapp 2,1 Millionen Schweine in den Ställen

Stuttgart - Am 3. Mai 2010 wurden in Baden-Württemberg nach Feststellung des Statistischen Landesamts Baden-Württemberg 2,09 Millionen Schweine gehalten.

Schwein

Schweinepreise könnten sich halten

Bonn - Trotz der schwächeren Schweinepreise ist der Markt noch nicht entsprechend angesprungen. Nach wie vor fragen die Schlachtunternehmen verhalten nach Schlachtschweinen.

Schwein

Neuer Fall der Afrikanischen Schweinepest in Südrussland

Moskau - Einen erneuten Ausbruch der Afrikanischen Schweinepest (ASP) hat die südrussische Provinz Rostow am Don gemeldet. Diesmal wurde die Viruskrankheit bei einer verendeten Sau in einem privaten Bauernbetrieb nachgewiesen.

Schwein

Mehr Schweinefleisch nach Südafrika

Bonn - Die Welt blickt zurzeit auf Südafrika und auch die deutschen Exporteure von Schweinefleisch haben das Land am Kap ins Visier genommen.

Schwein

Aujeszkysche Krankheit auf dem Rückzug

Madrid - In Spanien konnte die Aujeszkysche Krankheit infolge verschiedener Ausmerzprogramme der Regierung deutlich eingedämmt werden.

Schwein

Schweinepreise schwächer eingeschätzt

München - Nachdem Vion schon mit Hauspreisen diese Woche unterwegs ist, die niedriger als der Vereinigungspreis sind, spricht vieles für eine schwächeren Schweinemarkt in der kommenden Woche.

Schwein

Antibiotika-Moratorium für dänische Schweine

Bern - Dänische Schweineproduzenten wollen zwei Jahre auf den Einsatz von antibiotisch wirksamen Cephalosporinen verzichten.

Schwein

Diskussion um Ferkelkastration in Deutschland

Bern - Das deutsche Landwirtschaftsministerium ist bemüht, bis Ende Jahr über Alternativen zur betäubungslosen Ferkelkastration zu entscheiden.

Schwein

Preise an den Schlachtschweinemärkten steigen weiter

Brüssel/Frankfurt/Paris - Der Aufwärtstrend an den repräsentativen Schlachtschweinemärkten der Europäischen Union hält weiter an. Der Schlachtschweine-Terminmarkt tendiert ebenfalls weiter fest.

Aktuelles Heft September 2018

Top Themen:
  • Die Zukunft ist digital
  • Was sich bei der Hofabgabeklausel ändert
  • Lemken Rubin im Test
  • Schweine gesund mästen
  • Picknikkörbe im Test