Login

Schwein

Nachrichten zur Tierhaltung, Fütterung, Zucht, Mast sowie andere nationale und internationale Entwicklungen und Neuheiten

Schwein

Wieder mehr Schweine in NRW

Bonn - Wie die Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen (NRW) nach einer Auswertung der Viehzählung vom dritten Mai dieses Jahres feststellt, gab es zum Stichtag in NRW Ställen rund 6,48 Millionen Schweine, 1,7 Prozent mehr als ein Jahr zuvor.

Schwein

Erneut unverändert

In der aktuellen Woche zeigt sich der europäische Schlachtschweinemarkt erneut weitestgehend unverändert. Dies wird mit dem guten Wetter und dem damit verbundenen guten Absatz von Grillartikeln begründet.

Schwein

Schwächere Tendenzen

Brüssel - An den repräsentativen Märkten der Europäischen Union haben die Notierungen für Schlachtschweine während der Woche zum 23. August 2009 spürbar nachgegeben.

Schwein

Abruzzen frei von Tierseuche

Brüssel - Nach einer erfolgreichen Tierseuchenbekämpfung in Zentralitalien können die Tierhalter in der Region Abruzzen mit Erleichterungen rechnen.

Schwein

Schweineproduktion geht in Richtung Mast

In der niedersächsischen Schweinehaltung vollzieht sich nach Darstellung der Landwirtschaftskammer Niedersachsen ein gravierender Umbruch. Während die Schweine kaum weniger würden, gehe die Zahl der Schweinehalter zurück.

Schwein

Hygienevorschriften konsequent einhalten

Magdeburg - Schweine- und Geflügelhalter sollen die Vorgaben der Hygiene-Verordnungen konsequent einhalten, um ihre Tiere vor der Neuen Grippe zu schützen, empfiehlt das sächsische Landwirtschaftsministerium.

Schwein

Deutscher Schweinebestand unverändert

Damme - Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, wurden im Mai 2009 in Deutschland rund 26,9 Millionen Schweine in circa 67.600 Betrieben gehalten.

Schwein

Schlachtschweinenotierungen stabil

Brüssel - An den repräsentativen Märkten der Europäischen Union sind die Notierungen für Schlachtschweine während der Woche zum 16. August in eine Seitwärtsbewegung übergegangen.

Schwein

Staatshilfen für krisengeschüttelte Schweinefarmer in Kanada

Ottawa - Kanadas konservativ-liberale Regierung greift den von Absatzeinbußen gebeutelten Schweinehaltern des Landes mit Nothilfen unter die Arme.

Schwein

Weitestgehend unverändert

Damme - In der aktuellen Schlachtwoche zeigt sich der europäische Schlachtschweinemarkt erneut weitestgehend unverändert. Lediglich die Preise in Großbritannien und Spanien gaben zum zweiten Mal in Folge nach.

Schwein

Mehr Schweine - weniger Betriebe

Damme - Laut Auskunft der Interessengemeinschaft der Schweinehalter Deutschlands (isn) liegen die Ergebnisse der Mai-Viehzählung vor.

Schwein

"Liquiditätsengpässe rechtzeitig erkennen"

Landkreis Warendorf - Matthias Meckmann ist Schweinemäster aus dem Münsterland. Auf seinem Betrieb hat er rund 800 Babyferkel-Aufzuchtplätze und 1.000 Mastplätze.

Schwein

Japan importiert 2009 weniger Schweinefleisch

Bonn - Japan hat im ersten Halbjahr 2009 weniger Schweinefleisch importiert. Der Rückgang beläuft sich im Vergleich zum Vorjahr auf neun Prozent. Dabei sanken auch die EU-Lieferungen und reduzierten den Marktanteil auf 36 Prozent.

Das agrarheute Magazin
Aktuelles Heft Februar 2019
agrarheute Cover Januar 2019
Top Themen:
  • Düngeverordnung: So sparen Sie Gülle
  • Strategien gegen den Ackerfuchsschwanz
  • Gärten vermieten, Geld verdienen
  • New Holland: Getriebe im Vergleichstest
  • Energie sparen und Förderung kassieren
Jetzt abonnieren