Login

Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Umwetter

Sturm "Mortimer" bringt 300 Schafe in Gefahr

In der Nacht zu Montag zog Sturmtief "Mortimer" über Deutschland. In Dortmund wurde eine Weide mit 300 Schafen geflutet.

am Montag, 30.09.2019 - 09:10

In Dortmund wurden letzte Nacht 300 Schafe auf ihrer Weide von Sturmtief "Mortimer" überrascht. Knapp 2 m hoch stand die Wiese unter Wasser. Bis 2 Uhr morgens war die Feuerwerhr im Einsatz. Mit Rettungsboot und Stegen versuchten die Einsatzkräfte die Schafe vor dem Ertrinken zu retten. Jedoch seien mehrere Tiere, darunter auch Lämmer, in den Wassermassen verendet.