Login

Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Tierschutzindikatoren

Tierschutzindikatoren: KTBL veröffentlicht Hilfe für Landwirte

Sau und Ferkel spielen im Stroh
am Donnerstag, 23.07.2020 - 05:00 (Jetzt kommentieren)

Das Erheben von Tierschutzindikatoren ist seit 2014 im Tierschutzgesetzt vorgeschrieben. Handlungsbedarf frühzeitig erkennen.

Das Kuratorium für Technik und Bauwesen in der Landwirtschaft (KTBL) hat einen Orientierungsrahmen für Tierschutzindikatoren veröffentlicht. Laut Tierschutzgesetz sollen Tierhalter seit 2014 eine betriebliche Kontrolle durchführen und dabei geeignete, tierschutzrechtliche Indikatoren erheben und bewerten.

Um die Ergebnisse im Anschluss besser bewerten zu können, stellt das KTBL Bewertungsmaßstäbe zur Verfügung. Anhand dieser Maßstäbe können eigene Ziel- und Alarmwerte besser abgeglichen und Handlungsbedarf abgeleitet werden. Für den Landwirt ist so ersichtlich ob er sich im Ziel-/ Frühwarn- oder Alarmbereich befindet.

Welche Tierschutzindikatoren eignen sich für meinen Betrieb?

Jeder Betriebsleiter kann individuell entscheiden welche Tierschutzindikatoren er erheben und bewerten möchte. Allerdings ist es sinnvoll sowohl tierbezogene (Körperkondition) als auch managementbezogene Faktoren (Wurfzahl) einfließen zu lassen.

geeignete Tierschutzindikatoren
Milchrinder Sauen Saugferkel

Aufzuchtferkel

und Mastschweine

Nutzungsdauer

 

Wurfzahl,Tierverluste

(zu geringe Nutzungsdauer)

Kümmerer

(schlechter Gesundheitsstatus)

Schwanzlänge

(Kupierverzicht)

Schwergeburtenrate

Umrauscherquote

Abortrate

Tierverluste

(erhöhte Mortalität)

tägliche Zunahme

(verminderte Vitalität)

Lahmheit Körperkondition

Hautverletzungen

(Verletzungen und Schäden)

Schlachtbefunde

Häufigkeit Antibiotikaeinsatz

somatische Zellen


(Eutergesundheit)

Kotverschmutzung der Tiere

(Hitzestress)

 

Ohrverletzungen

Schwanzverletzungen

Körperkondition

Verletzungen

(Platzmangel)

 

Lahmheit

(eingeschränkte Bewegungsmöglichkeit)

Hier können Sie die Orientierungshilfen des KTBL herunterladen.

Mit Material von KTBL

Tierschutzindikatoren: Richtwerte für Aufzuchtkälber

Tierschutzindikatoren: Richtwerte für Mastrinder

Tierschutzindikatoren: Richtwerte für Milchkühe

Kommentare

agrarheute.comKommentare werden geladen. Bitte kurz warten...