Login
Geflügel

Ukraine steigert Geflügelfleisch-Produktion

von , am
18.05.2011

Kiew - Im Jahr 2015 soll in der Ukraine mit rund 1,85 Millionen Tonnen Geflügelfleisch um ein Drittel mehr als im Jahr 2010 produziert werden.

Hähnchenschenkel stehen derzeit reichlich zur Verfügung. © Mühlhausen/landpixel
Diese Prognose hat Landwirtschaftsminister Nikolai Prisjashnjuk abgegeben. Die Fachleute sagen dabei einen deutlicheren Produktionszuwachs in den größeren Unternehmen als bei privaten Geflügelhaltern voraus, so Prisjashnjuk bei einem gemeinsamen Besuch mit dem Staatspräsidenten Viktor Janukowitsch von Landwirtschaftsbetrieben in der Provinz Kiew.
 
Er betonte, dass der Wiederaufbau dieses Produktionsbereichs in den zurückliegenden Jahren auch die Ausfuhren von Geflügelfleisch erhöhen werde; im vergangenen Jahr beliefen sie sich auf rund 33.000 Tonnen, teilte der Ressortpressedienst mit. Janukowitsch wies in dem Zusammenhang auf die Notwendigkeit hin, in der ukrainischen Geflügelwirtschaft europäische Qualitätsstandards zwecks weiteren Exportausbaus rasch einzusetzen.
Auch interessant