Login
Stand 23. März

Vogelgrippe: Aktueller Stand

Braune Freilandhennen
Thumbnail
Anke Fritz, agrarheute
am
26.03.2018

Lange Zeit gab es keine neuen Ausbrüche der Vogelgrippe, doch jetzt werden die ersten Fälle gemeldet. Das ist der aktuelle Stand.

Es scheint, als habe die Vogelgrippe-Saison wieder begonnen. Einen erster Fall meldeten die zuständigen Behörden am 8. Dezember 2017 in den Niederlanden: Auf einer Entenfarm in der Provinz Flevoland wurde die hochpathogene Variante der Aviären Influenza H5N6 festgestellt. Hier finden Sie die aktuellsten Vogelgrippe-Fälle im Überblick.

Auf der folgenden Karte sind die wichtigsten Ausbrüche der Vogelgrippe seit Dezember 2017 verzeichnet. Sie wird mit jedem neuen Fall aktualisiert. Jedes Geflügel-Icon steht für einen Fall. Wenn Sie auf das Icon klicken, lesen Sie mehr.

Die wichtigsten Infos zur Vogelgrippe

Was genau hat es mit der Vogelgrippe auf sich? Wie muss ich mich als Geflügelhalter verhalten? Antworten auf diese und andere Fragen finden Sie die wichtigsten Fakten zur Vogelgrippe

Außerdem finden Sie hier nochmal eine Checkliste, um den Eintrag der Vogelgrippe in Ihren Betrieb zu vermeiden.

Auch interessant