Login
H5N8

Vogelgrippe: Erster Fall in Niedersachsen

Objektträger unterm Mikroskop
Thumbnail
Anke Fritz, agrarheute
am
16.11.2016

Im Landkreis Peine in Niedersachsen wurde an einem Wildvogel die Vgelgrippe nachgewiesen. Es handelt sich ebenfalls um die hochpathogene H5N8-Variante.

Erstmals seit Beginn der aktuellen Epidemie ist auch in Niedersachsen bei einem Wildvogel die Vogelgrippe nachgewiesen worden. Bei dem im Kreis Peine entdeckten Tier sei die hochpathogene H5N8-Variante bestätigt worden, teilte das niedersächsische Landwirtschaftsministerium am Mittwoch mit. Damit wurden inzwischen aus sechs Bundesländern Vogelgrippe-Fälle gemeldet. In diesen Regionen gilt die Stallpflicht.

Mit Material von dpa
Auch interessant