Login
Geflügel

Wochenrückblick Eier und Geflügel: Geflügelmarkt tendiert fest

von , am
09.08.2013

Bonn - Die Hähnchenmäster und Schlachter konnten sich regional auf festere Erzeugerpreise einigen. Der Eiermarkt ist reichlich versorgt und die Nachfrage verhalten.

Saisonbedingt ist die Nachfrage nach grillfähige Hähnchen-Teilstücken groß. © Benjamin Klack/pixelio
Aktuelle Preismeldungen zu frischen und gefrorenen Hähnchenteilen lagen Anfang August auf unverändertem Level. Die vorherigen Anhebungen hatten dabei Bestand. Der Fokus der Verbraucher liegt weiterhin auf grillfähigen Teilstücken. Verhandlungen zwischen Mästerorganisationen und Schlachtereien führten regional zu etwas festeren Erzeugerpreisen.

Putenmarkt ausgeglichen

Am Putenmarkt stehen sich Angebot und Nachfrage im Schnitt ausgeglichen gegenüber. Putenbrust tendierte auf Großhandelsebene etwas fester. Auf Erzeugerebene kam es nach längerer Stagnationsphase zu neuen Vereinbarungen.
 

Althennenpreise überwiegend unverändert

Die feste Preistendenz für Althennen setzte sich fort. Bei ruhigem Marktgeschehen, verharrten die Preise meist auf Vorwochenniveau, teils gab es Aufschläge. Die laufenden Schlachtungen sind aufgrund von Betriebsferien eingeschränkt.

Eiermarkt: LEH kauft verhalten

Margit M. Beck, MEG - Marktinfo Eier & Geflügel
Der Lebensmitteleinzelhandel orderte nicht sehr lebhaft, da die Verbraucher auch nur wenige Eier aus den Regalen nehmen. Regional deutet sich für die kommende Woche ein etwas regerer Absatz an. Eine gewisse Entlastung bietet der Export. Weiterhin sind Eier aller Haltungsformen reichlich am Markt vorhanden. S-Eier werden umfangreich produziert, konnten zuletzt aber im Export gut platziert werden. Seit Wochen sind am Eiermarkt keine wesentlichen Preisbewegungen zu verzeichnen. Auch in der Berichtswoche tendierten die Eierpreise überwiegend unverändert. Auch Industrieware war preislich kaum Schwankungen unterworfen.
 
Die MEG berichtet kontinuierlich über das Geschehen auf den Eier- und Geflügelmärkten.
 
Detaillierte Informationen über das Leistungsspektrum der MEG finden Sie unter http://www.marktinfo-eier-gefluegel.de/
 

Hofreport vom Hähnchenmäster: Den Vorfang optimal begleiten


Auch interessant