Login
Sielagemiete
Nitrose Gase

Das müssen Sie bei hochgiftigen Gärgasen beachten

Bei der Silierung entstehen gasförmige Verbindungen, wie nitrose Gase. Diese sind hochgiftig. Was sie im Umgang damit beachten müssen, lesen Sie hier.

Maissilierung
Maisernte

Vertrockneter Mais: Vorsicht vor nitrosen Gasen in der Silage

Der trockene Mais, der jetzt siliert wird, enthält viel Stickstoff. Damit steigt das Risiko für die Bildung von hochgiftigen, nitrosen Gasen.

Rotholstein-Kalb im Stroh
Kälberhaltung

Strohmangel: Alternative Einstreumaterialien in der Kälberbox

Stroh ist in diesem Jahr knapp. Wenn in der Kälberbox auf dieses Einstreumaterial verzichtet werden soll, müssen einige Grundsätze beachtet werden.

Zaun
Tierseuche

Dänemark: Zaun zum Schutz vor Afrikanische Schweinepest soll kommen

Der umstrittene Zaun gegen Wildschweine an der dänisch-deutschen Grenze zum Schutz gegen die Afrikanische Schweinepest soll im Frühjahr 2019 gebaut werden.

Mastschweine im Auslauf eines Außenklimastalls
Stallbau

Außenklimastall: Frischluft für alle

Sonnenschein, Regen, Schneegestöber: Diese Naturereignisse wünschen sich viele Verbraucher hautnah für Schweine. Doch ist die Zeit reif für Außenklimaställe?

Getreidelager
Checkliste

Getreide richtig konservieren

Unbeständiges Wetter zur Ernte sorgt oft dafür, dass Getreide zu feucht eingefahren werden muss. So lagern Sie trotzdem hochwertiges Futter ein.

Neueste Bildergalerien
Maisfeld-Mais-Maispflanze-Ernte
Tierseuche

ASP: Rumänische Bauern müssen Erntegut vernichten

Im Kampf gegen die Afrikanische Schweinepest hat die rumänische Regierung drastische Maßnahmen eingeleitet.

Schwein mit blutigem Schwanz
Interview

Nekrosen mindern für mehr Tierwohl

Beim Schwanzbeißen spielen auch Nekrosen eine wesentliche Rolle. Prof. Dr. Gerald Reiner erklärt, wie sie entstehen und welche Auswirkungen sie haben.

Mastschweine im Auslauf eines Außenklimastalls
Alternative Haltungsform

10 Tipps zum Außenklimastall

Die Haltung der Schweine in Außenklimaställen wird von Verbrauchern gewünscht. In 10 Tipps lesen Sie, worauf Sie achten müssen.

Legehennen in Bodenhaltung/Volierensystem
Bürgerinitiative

Angst vor MRSA wird missbraucht

Eine Bürgerinitiative missbraucht die Angst gegen multiresistente Keime, um den Bau eines Hähnchenmaststalls zu verhindern.

Braunvieh-Schweiz-Berge-Alpen-Kuhglocke-Wiese
Rinderzucht

Schweizer Kühe werden zu groß und zu schwer

Zu dick, zu groß und zu gefräßig: Schweizer Kühe sind angeblich eine Belastung für die Alpwiesen. Ein neues Zuchtziel soll diesen Trend stoppen.

Neueste Videos
 
Tierwohl

Initiative Tierwohl: Anzahl der Teilnehmer steigt

Immer mehr Tiere werden nach den Standards der Initiative Tierwohl gehalten. Die Teilnehmerzahlen erreichen in der zweiten Phase einen neuen Höchststand.

Fressende Kuh am Futtertisch
Rinderfütterung

Lange Strohhalme im Futter werden aussortiert

Lange Strohhalme im Futter machen weniger Milch. Das fanden kanadische Forscher heraus. Der Grund: das Fressverhalten der Kühe.

Neuer Sauenstall der Agrarprodukte Bernsgrün
Thüringen

Stallbau: Neuer Sauenstall vereint Tierwohl und Arbeitswirtschaft

Kaum ein Schweinehalter denkt derzeit an den Neubau eines Stalls. Andreas Höfer hat sich trotzdem für diesen Schritt entschieden.

Eier im Karton
Aldi, Real, Lidl und Co.

Rückruf: Salmonellen in Bioeiern nachgewiesen

Mit Salmonellen verunreinigte Eier sind in den Handel gelangt. Bundesweit sind bisher fünf Lebensmittelketten betroffen.

Wolf in Gehege
Niedersachsen

Fünf neue Wolfsrudel seit Juli bestätigt

In Niedersachsen wächst die Zahl der Wölfe. Innerhalb eines Monats wurden fünf neue Rudel offiziell bestätigt.

Gelöschte Wiese

Landwirt Bützler: Mulchen, Klauenpflege, Feldbrand

Sebastian Bützler bewirtschaftet in der Nordeifel einen Milchviehbetrieb. Für agrarheute beschreibt der Landwirt seinen Alltag. Diese Woche: Feldbrand.

Forschung

Tierwohl: Kuhbürsten ebenso wichtig wie Futter

Kuhbürsten im Stall sind wichtiger als gedacht. Das konnten Forscher nachweisen. Kühe nehmen um sich zu kratzen ebenso viel Mühen auf, wie an Futter zu gelangen

Wildschweine: Bache mit  Frischlingen
Stand 08. August 2018

Afrikanische Schweinepest: Die aktuellen Fälle

Inzwischen wurden in China 8.000 Schweine aufgrund der Afrikanischen Schweinepest gekeult. Nach Lettland meldet auch Litauen den bislang größten Ausbruch.

Vertrockneter Mais
Futtermangel

Trockenheit: Futtermittelbörsen in Ihrer Region

Grundfuttermangel ist auf vielen Betrieben jetzt schon Realität. Wie können Sie jetzt noch gegensteuern? Dazu unsere Tipps und Links zu 20 Futtermittelbörsen.

Ferkel werden von Sau gesäugt
Bayern

Ferkelkastration: Bayern fordert Fristverlängerung

Das Kabinett in Bayern will eine Bundesratsinitiative starten, um eine Fristverlängerung bei der Ferkelkastration zu erreichen.

Klauenpflaster
Mortellaro'sche Krankheit

Kleines Pflaster, große Wirkung

Die Mortellaro'sche Krankheit gehört zu den häufigsten Klauenerkrankungen. Eine Therapie mit Pflastern kann eine antibiotische Behandlung ersetzen.

Milch-Milchproben-Euter-Zellzahlgehalt-Melken
Forschung

Eutergesundheit: Keine Chance für Mastitis

Euterentzündungen sollen in der Zukunft kein Problem mehr sein. Schweizer Forscher haben ein neues Gentestverfahren zur Erregerbestimmung untersucht.

Mitarbeiterin in Schweinestall in China
Tierseuche

China: Erster Ausbruch der Afrikanischen Schweinepest

In China ist zum ersten Mal die Afrikanische Schweinepest in einer Nutztierhaltung ausgebrochen. 1.000 Schweine wurden bislang gekeult.

Aktuelles Heft August 2018

Top Themen:
  • Leben im ländlichen Raum
  • Die besten Molkereien 2017
  • Faszination Traktorpulling
  • Teleskoplader Manitou im Test
  • Braunvieh - und Fleckviehzucht