Login

Tier

Nachrichten zur Tierhaltung, Fütterung, Zucht, Mast sowie andere nationale und internationale Entwicklungen und Neuheiten

Mast

Junge Schweinehalter zeigen Flagge gegen Halbwahrheiten

"Massentierhaltung aufgedeckt - So sieht es in deutschen Ställen aus": Mit dieser Facebookseite wollen junge Schweinehalter aktiv etwas für die Öffentlichkeitsarbeit tun und ihr Image aufpolieren.

Aus der Wirtschaft

Schlachtrinder: Kuhpreise ohne Halt, steigende Schlachtzahlen

In der dritten Augustwoche setzte sich die unterschiedliche Preisentwicklung bei Bullen und Kühen fort. Die Preise für Schlachtkühe gehen auf den niedrigsten Stand seit Anfang März.

Haltung und Mast

Schweiz: Mehr Heli-Einsätze für abstürzende Kühe

Steile Abhänge, schroffe Felsen, Nässe: In den Bergen lauern Gefahren nicht immer nur für Wanderer. Über 1.000 Kälber, Rinder oder Kühe haben Helikopter in den Alpen in diesem Jahr bereits geborgen.

Haltung und Mast

Tiergesundheit in Deutschland auf hohem Niveau

Greifswald - Ein positives Zeugnis stellt der Präsident des Friedrich-Loeffler-Instituts (FLI), Prof. Thomas Mettenleiter, der deutschen Landwirtschaft in puncto Tiergesundheit aus.

Mast

MV plant Sachkunde-Nachweis für Ferkeltötungen

Schwerin - Der in Mecklenburg-Vorpommern geplante Erlass gegen die Nottötung von Ferkeln sieht vor, dass betroffene Tiere doppelt überprüft werden und speziell geschultes Personal eingesetzt wird.

Mast

Gutfleisch-Lieferant zeigt Tierschützer an

Nach den Vorwürfen der Tierschutzorganisation 'Animal Equality' gegen ihn hat ein Landwirt aus dem südlichen Main-Tauber-Kreis in Baden-Württemberg zur Offensive ausgeholt und die Tierschützer angezeigt.

Milchproduktion

Spanisches Agrarministerium stockt Milchquote auf

Madrid - Das spanische Agrarministerium stockt die Milchquote um 261.000 Tonnen aus der nationalen Reserve auf. Betriebe, die in der Saison 2013/14 ihre Quote zu mehr als 85 Prozent ausgeschöpft haben, erhalten zusätzliche Rechte.

Mast

Edeka: Harte Vorwürfe gegen Gutfleisch-Lieferanten

Tote, verwesende, kranke Tiere - wegen Videoaufnahmen sperrt Edeka-Nord fünf Zulieferer in Schleswig-Holstein. Videos aus BaWü sollen Verstöße gegen den Tierschutz bei dem Landwirt aus dem Edeka-Werbeclip zeigen.

Aus der Wirtschaft

Schlachtrinder: Preise für Kühe fallen weiter, Bullen stabil

Mitte August entwickeln sich die Preise bei Bullen und Kühen weiterhin in unterschiedliche Richtungen. Währen sich die Bullenpreise nicht verändern, geben die Preise für Schlachtkühe weiter nach.

Zucht

ZWS Holstein: Planet-Söhne dominieren die Spitze

An der Spitze der neuen töchterbasierten Zuchtwertschätzung der Holstein-Bullen hat sich Einiges getan. Fünf Neulinge sind unter den Top Ten. Außerdem stellen wir Ihnen die besten genomischen Vererber vor.

Aus der Wirtschaft

Schwein: Angebot legt zu, Preise behaupten sich

Mitte August nahm die Zahl der geschlachteten Schweine in Deutschland erstmals seit vier Wochen wieder kräftig zu. Die Schweinepreise konnten sich dennoch auf dem bereits sehr niedrigen Niveau behaupten.

Haltung und Mast

Mit angepasster Fütterung Kälberverluste reduzieren

Die Kälbersterblichkeit bei der Geburt kann teilweise vom Tierhalter beeinflusst werden. Forscher der tierärztlichen Hochschule in Hannover haben die Einfluss-Faktoren unter die Lupe genommen.

Mast

Afrikanische Schweinepest/Osteuropa: 80 Fälle seit Jahresanfang

Die Afrikanische Schweinepest, kurz ASP, breitet sich weiter aus. Allein dieses Jahr verzeichnet man 80 Fälle in Lettland, Litauen und Polen. 29 davon waren Hausschweine.

Milchproduktion

Fusion der Arla mit EGM Walhorn abgeschlossen

Am 1. August ist die Fusion der belgischen EGM Walhorn mit der Molkereigenossenschaft Arla in Kraft getreten. Die Anzahl der Eigentümer erhöht sich aktuell auf über 13.500 Landwirte.

Aus der Wirtschaft

Schlachtrinder: Mehr Kühe als Bullen geschlachtet

Anfang August konnten sich die Bullenpreise leicht erholen, während die Preise für Schlachtkühe weiter nachgaben. Zudem stieg die Zahl der geschlachteten Kühe.

Mast

ASP: Jetzt Meldepflicht auch für kleine Schweinehaltungen

Alle Schweinehaltungen, darunter auch Kleinhaltungen müssen jetzt bei den Veterinärbehörden gemeldet und bei der Tierseuchenkasse registriert sein. Das gab jetzt das nordrhein-westfälische Landesamt bekannt.

Aus der Wirtschaft

Schlachtschweine: Preis stabil, Schlachtung sinkt

Die Binnennachfrage nach Schlachtschweinen dümpelt vor sich hin. Angesichts der Handelsprobleme mit Russland sind auch vom Exportmarkt keine Impulse zu erwarten.

Milchproduktion

EU: Im Schnitt 38,99 Cent je Kilo Milch im Juni

Den Haag - Im europaweiten Durchschnitt sind die Erzeugermilchpreise im Juni wieder gestiegen. Den höchsten Preis zahlte mit 45,81 Cent das italienische Unternehmen Granarolo.

Kühe im Stall beim Fressen
Milchproduktion

Milchprodukte: Exportpreise fallen auf Zweijahrestief

Seit Mitte Juni sind die Exportpreise für Milchprodukte um 20 Prozent gefallen. Der scharfe Preisrückgang bei der jüngsten internationalen Auktion dürfte sich auch auf die hiesigen Marktpreise auswirken.

Aus der Wirtschaft

Furazolidon: Eine Futtermittel-Probe positiv getestet

Hannover - In Niedersachsen liegen die ersten Ergebnisse der Futtermittelproben vor, die mutmaßlich mit dem Antibiotikum Furazolidon belastet waren. In einer wurde der verbotene Wirkstoff nachgewiesen.

Emmentaler Käse
Milchproduktion

Bayern: Plus bei Milch und Joghurt - Minus bei Butter

München - Ein Plus an Joghurt, Konsummilch und Käse, ein Minus bei Butter - aber unterm Strich ist die private Nachfrage an Milchprodukten in Bayern gestiegen. Das zeigen die Zahlen des Verbandes der Milcherzeuger Bayern.

Mast

Sachsen-Anhalt: Ferkel-Tötung soll kontrolliert werden

Magdeburg - Um die Einhaltung des Tierschutzes besser überwachen zu können, sollen Ferkelerzeugende Betriebe in Sachsen-Anhalt hinsichtlich der Tötung von Ferkeln kontrolliert werden.

Aus der Wirtschaft

Niedersachsen: Kein weiteres Fleisch mit Furazolidon belastet

Das Ergebnis der Nachuntersuchungen der Landkreise in Niedersachsen, in denen letzte Woche furazolidon-belastete Chargen Fleisch aufgetaucht waren, liegt vor. Es gibt keine weiteren Chargen.

Milchproduktion

Milchpreis: Rohstoffwert gibt leicht nach

Kiel - Der Rohstoffwert Milch ist im Juli leicht um 0,2 Cent auf 36,7 Cent je Kilogramm Milch gesunken. Im Juli 2013 lag er noch bei 43,7 Cent je Kilogramm Milch.

Aus der Wirtschaft

Schlachtschweine: Preis gibt erneut nach

Der Preis für Schlachtschweine (E) gab in der Woche vom 21. bis 27. Juli wieder ab. Deutschlandweit wurde ein Preis von 1,62 Euro/kg gezahlt. Drei Cent weniger als in der Vorwoche.

Das agrarheute Magazin
Aktuelles Heft Februar 2019
agrarheute Cover Januar 2019
Top Themen:
  • Düngeverordnung: So sparen Sie Gülle
  • Strategien gegen den Ackerfuchsschwanz
  • Gärten vermieten, Geld verdienen
  • New Holland: Getriebe im Vergleichstest
  • Energie sparen und Förderung kassieren
Jetzt abonnieren