Login
Bildergalerie

Arbeitsprobe Krone BiG X 780: Über den Dingen

Seit 17 Jahren ist er auf dem Markt – jetzt hat Krone seinem BiG X ein überraschendes Update verpasst. Nun ist der Häcklser mit einer Liftkabine verfügbar.

von , am
19.09.2017
Krone BiG X 780 Feldhäcksler mit Liftkabine
Der neue Krone BiG X 780 mit Liftkabine. © Foto: Mumme/traction
Krone BiG X 780 Feldhäcksler mit Liftkabine
Die neue Liftkabine lässt um bis zu 70 cm hochfahren. © Foto: Mumme/traction
Krone BiG X 780 Feldhäcksler mit Liftkabine
Traction durfte das neue Modell im Feldeinsatz testen. © Foto: Mumme/traction
Krone BiG X 780 Feldhäcksler mit Liftkabine
Unter der Haube verbirgt sich der D 9508 von Liebherr. © Foto: Mumme/traction
Krone BiG X 780 Feldhäcksler mit Liftkabine
Der Motor ist wie üblich quer eingebaut, um die Trommeln direkt antreiben zu können. © Foto: Mumme/traction
Krone BiG X 780 Feldhäcksler mit Liftkabine
Der V8-Motor erfüllt die Abgasnorm Tier 4 final. © Foto: Mumme/traction
Krone BiG X 780 Feldhäcksler mit Liftkabine
Der Aufpreis für die neue Kabine liegt bei gut 10.000 €. © Foto: Mumme/traction
Krone BiG X 780 Feldhäcksler mit Liftkabine
Für den Maiseinsatz bringt die Liftkabine eine erhebliche Arbeitserleichterung. © Foto: Mumme/traction
Krone BiG X 780 Feldhäcksler mit Liftkabine
Normalerweise schlägt die sogenannte "Maiswand" nachts erheblich auf die Konzentration des Fahrers. © Foto: Mumme/traction
Krone BiG X 780 Feldhäcksler mit Liftkabine
Aber auch tagsüber ist es angenehmer, über den Stand hinwegsehen zu können. © Foto: Mumme/traction
Krone BiG X 780 Feldhäcksler mit Liftkabine
Auch die Sicht zu den Seiten und nach hinten ist mit der neuen Kabine besser. © Foto: Mumme/traction
Krone BiG X 780 Feldhäcksler mit Liftkabine
Ebenfalls ist das Geräuschniveau in der Kabine verringert. © Foto: Mumme/traction
Krone BiG X 780 Feldhäcksler mit Liftkabine
Allerdings ist der Nahbereich am Vorsatz etwas schlechter einzusehen. © Foto: Mumme/traction
Krone BiG X 780 Feldhäcksler mit Liftkabine
Außerdem fallen Querneigungen und Bodenunebenheiten stärker ins Gewicht. © Foto: Mumme/traction
Auch interessant