Login

traction Ausgabe 01/2016

Lesen Sie in der aktuellen traction Ausgabe: die neuen T7 Heavy Duty von New Holland +++ Kubota M7171 im Praxiseinsatz +++ Precision Farming: Sauber ohne Chemie +++ Kanada: Mit Hochdruck auf Achse +++ Youngtimer: Der Traum des Piloten

E-Paper
Alle Aboangebote

Beiträge aus dem Heft

traction-Tests

Auf der Jagd

Seit Ende 2015 bietet New Holland zwischen den Baureihen T7 und T8 die neuen T7-Heavy-Duty-Traktoren an. Wir haben das Topmodell T7.315 mit 313 PS Maximalleistung einem ersten Praxiseinsatz unterzogen.

Welcher Verschleiß entsteht nach 3.500 Stunden an einem modernen 
Großtraktor? Wir wagen einen einmaligen Blick ins Innenleben eines Axion 920 und zerlegen ihn komplett in seine Einzelteile.
Gebraucht

Belastungs-EKG

Welcher Verschleiß entsteht nach 3.500 Stunden an einem modernen 
Großtraktor? Wir wagen einen einmaligen Blick ins Innenleben eines Axion 920 und zerlegen ihn komplett in seine Einzelteile.

Ausland

Mit Hochdruck auf Achse

Familie Vandenberg und ihre Mitarbeiter bewegen fast 80.000 t Heu und Stroh im Jahr quer durch Kanada. Nebenbei betreiben sie noch ein Lohnunternehmen und einen Landtechnikhandel. Alexander Conrad hat sie auf seiner Tour Bike the AG-World begleitet.

traction-Tests

Kanadisches Kraftwerk

In der Kampagne 2015 war Versatile mit einem 550er-Knicklenker auf Vorführtour in Deutschland. Wir hatten Gelegenheit, den Boliden aus dem kanadischen Winnipeg ausgiebig Probe zu fahren.

Trends & Wissen

Arbeit mit App-Sicht

Rein in die Kabine, Tablet-PC in die Halterung und los geht’s: nicht etwa E-Mails lesen, chatten oder eine Schlagkartei öffnen, sondern Maschinen bedienen. Könnten iPad und Co. die Terminals ablösen? Wir zeigen, was mit Tablets möglich ist – und was (noch) nicht.

Henk van Oosten aus dem holländischen Meeden bietet bereits seit vielen Jahren Dienstleistungen rund um die Gülleausbringung an. Dabei setzt er teilweise auf ungewohnte Techniken.
Betriebe

Verschlauchung im großen Stil

Henk van Oosten aus dem holländischen Meeden bietet bereits seit vielen Jahren Dienstleistungen rund um die Gülleausbringung an. Dabei setzt er teilweise auf ungewohnte Techniken.

Hobby

Der Traum des Piloten

1997 ging der südafrikanische Traktorenbauer ACO mitten in seiner Blütezeit plötzlich bankrott. Wir haben uns auf die Südhalbkugel begeben, um die gelben Giganten im Einsatz zu erleben und ihre Geschichte zu ergründen.