Login
News

12 Monate Geld-zurück-Garantie

Julia Eder, traction
am
20.04.2016

Wer sich bis zum 31.05. bei der Farmmanagement-Software trecker.com registriert und nach einem Jahr nicht zufrieden ist, erhält sein Nutzungsentgelt zurück. Und so geht's!

trecker.com bietet Landwirten, die bis 31.05.2016 mit der Farm-Management-Software starten, eine zwölfmonatige Geld-zurück-Garantie an. Sind Landwirte nicht zufrieden und beenden die Zusammenarbeit innerhalb des ersten Jahres, erhalten sie das gezahlte Nutzungsentgelt in vollem Umfang zurück. Damit möchte trecker.com Landwirten die Chance geben, die Software und App ohne finanzielles Risiko im Betrieb einzusetzen und sich selbst vom langfristigen Mehrwert zu überzeugen.

"Viele Landwirte können sich noch nicht richtig vorstellen, dass eine Farm-Management-Software eine Investition ist, die ihnen einen echten Mehrwert liefert und die sich vor allem auch rentiert", so Miro Wilms, Geschäftsführer von trecker.com. "Diese Hemmschwelle wollen wir mit unserer Geld-zurück-Garantie nehmen."

Kostenfresser erkennen

Die Software soll Landwirten einen besseren Überblick über ihren Betrieb geben. Durch die mobile Erfassung von Daten via Smartphone-App sollen Landwirte insbesondere einfacher dokumentieren können und exakte Kennzahlen für betriebswirtschaftliche Entscheidungen erhalten. Wichtige Daten wie Arbeitszeiten, eingesetzte Maschinen, ausgebrachte Betriebsmittel oder entstandene Kosten werden so bereits bei ihrer Entstehung dokumentiert und an die Online-Plattform übertragen. Neben der minutengenauen Arbeitszeiterfassung erkennt trecker.com anhand der GPS-Positionen automatisch, wie viel Zeit für die Rüst-, Wege- und Einsatzzeit aufgebracht wurde und ordnet dies den entsprechenden Schlägen zu. Landwirte sollen so Kostenfresser identifizieren und ihre Gewinne steigern können.

Bereits im Januar bot das Unternehmen eine zunächst zweimonatige Erfolgsgarantie an. Nach eigenen Angaben setzten 90 Prozent der Landwirte die Zusammenarbeit darüberhinaus fort. "Wir sind überzeugt, dass unsere einfache Software nicht nur die Arbeit erleichtert, sondern am Ende des Jahres auch für mehr Geld auf dem Konto der Landwirte sorgt. Unsere Kunden geben uns da recht. Aber es reicht nicht, das zu sagen. Landwirte wollen sich selbst überzeugen. Und das sollen sie jetzt auch ohne Risiko über längere Zeit können, damit sie auch die langfristigen Erfolge sehen", sagt Wilms.

Eine zwölfmonatige Geld-zurück-Garantie erhalten Landwirte, wenn sie sich bis 31. Mai 2016 auf www.trecker.com registrieren. Für den Einsatz der Farm-Management-Software fällt ein jährliches Nutzungsentgelt an, das sich nach der Größe des Betriebs richtet. Sollten Landwirte innerhalb der ersten zwölf Monate nicht zufrieden sein und die Zusammenarbeit beenden, erhalten sie das gezahlte Entgelt bei Ablauf der Garantiephase zurück.

Auch interessant