Login
News

15 m Strohstriegel

Externer Autor
am
03.04.2014

Claydon bringt den neuen Strohstriegel Straw Harrow XXL mit fünf Zinkenreihen und großer Bodenfreiheit auf den Markt.

Claydon beschäftigt sich bereits seit einigen Jahren mit der Bodenbearbeitung vor der Direktsaat. Mit dem neuen Straw Harrow bringt das Unternehmen einen klappbaren, gezogenen Strohstriegel mit 16 mm starken Zinken heraus, die hydraulisch verstellt werden können. Die Haltbarkeit der Zinken gibt Claydon mit einer Standzeit von circa 4.000 ha an. Mit 15 m Arbeitsbreite und Arbeitsgeschwindigkeiten von 25 km/h soll eine Flächenleistung von mehr als 200 ha pro Tag möglich sein. Der Straw Harrow wurde speziell entwickelt, um Unkrautsamen und Ausfallgetreide zum Keimen anzuregen und gleichzeitig Schnecken zu bekämpfen, indem deren Nester zerstört werden. Außerdem reißt das Striegeln bereits gekeimtes Unkraut aus, wobei Feuchtigkeit, die organische Substanz und die Struktur des Bodens erhalten bleiben. Neben der 15-m-Variante ist der Straw Harrow auch mit  3 und 7,5 m Arbeitsbreite erhältlich. je

Weitere Informationen: www.claydondrill.de
Auch interessant