Login
News

25.000 NZA-Eggen ausgeliefert

Externer Autor
am
13.05.2014

Seit 1982 produziert Väderstad die NZA-Eggen. Nun wurde die 25.000ste ausgeliefert.

{BILD:609221:jpg}Tommy Nilssen heißt der Landwirt, der die Nr. 25.000 gekauft hat. Er hat einen Betrieb im schwedischen Värmland. Die Egge zeichnet sich durch ihr Konstruktionsprinzip aus: Sie besteht aus einem starren, vollgeschweißten Rahmen mit Agrilla-Cobra-Zinken und einem Boogie-Fahrwerk zur Tiefenführung. Die Zinken sind über fünf oder sechs Reihen verteilt und haben einen Strichabstand von 7,5 cm. Der Balkenabstand beträgt 50 cm. Das "NZ" in der Bezeichnung steht übrigens für "New Zealand", weil die Egge auch in einer Produktionskooperation für den neuseeländischen Markt produziert wird. je
 
Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.vaderstad.com/de
 
Auch interessant