Login

Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

News

790 PS und Joystick-Lenkung: Fendt Ideal 10 und Ideal 10T

Fendt Ideal Mähdrescher
am Dienstag, 02.07.2019 - 17:59

Fendt erweitert seine Ideal-Baureihe um ein größeres Modell – den 10T. Ab 2021 soll er frei verkäuflich sein.

790 PS und optionale Joystick-Lenkung

Fendt Ideal Lenkung

Fendt erweitert die Ideal-Baureihe in Europa um ein neues Topmodell: den Ideal 10 und Ideal 10T. Dieser setzt auf die vom Ideal 8 und Ideal 9 bekannte Dual Helix-Abscheidung mit zwei Rotoren, besitzt jedoch ein neuartiges Reinigungssystem. Dieses soll der dem neuen, bis zu 790 PS starken 16,2 l großen MAN-Motor mit Stufe V-Zertifizierung geschuldeten Durchsatz gerecht werden. Damit erklimmt der Ideal 10, wie der Name bereits verrät, die Klasse 10 in der Mähdreschereinstufung. Details zum Aufbau der neuen Reinigung gab Fendt noch nicht bekannt.

Völlig neu ist das optional erhältliche IdealDrive – eine Lenkung ohne Lenkrad. Gelenkt wird dann proportional mittels eines kleinen Joysticks in der linken Armlehne. Dadurch erhält der Fahrer eine wesentlich bessere Sicht auf den Vorsatz und auf den Einzug. Dabei erfüllt das System laut Fendt alle Richtlinien der europäischen Straßenverkehrsordnungen.

Der Ideal 10 kann ab Juli 2020 für die Kampagne 2021 bestellt werden.