Login
News

BayWa und Claas: Gemeinsam in Kanada

Nicoleta Culiuc/agrarheute
am
05.04.2016

Die BayWa AG und Claas planen eine Vermarktungs-Kooperation in Kanada. Der erste neue Standort soll schon dieses Jahr eröffnet werden.

Wie die BayWa AG bekannt gab, will das Münchner Unternehmen künftig Claas-Maschinen in Kanada in der Provinz Alberta vermarkten. Dabei wollen die beiden Unternehmen die Händlerpräsenz in der Region ausbauen. Der erste neue Standort der Kooperation soll im Laufe dieses Jahres eröffnet werden.

Die Zusammenarbeit ist Teil der Internationalisierungsstrategie der BayWa: Kanada ist der dritte internationale Markt, in den BayWa in den vergangenen zwei Jahren mit seinem Landtechnikgeschäft eingestiegen ist. "Zusätzlich zum Getreidehandel und Obstgeschäft können wir jetzt auch für Landtechnik einen weiteren Schritt in einen neuen Markt unternehmen, um unser Geschäft noch weiter international zu diversifizieren", erklärt Klaus Josef Lutz, Vorstandsvorsitzender der BayWa AG.

Auch interessant