Login
News

Claas Tucano mit mehr Modellen und Montana-Varianten

Claas Tucano Montana 580
am Montag, 13.08.2018 - 13:29

Mit neuem Bedienkonzept und Hangausgleich präsentiert Claas den neuen Tucano inklusive neuem Topmodell Tucano 580.

Claas Tucano 580

Claas erweitert die Modellpalette des Tucano mit insgesamt 13 verfügbaren Modellen, darunter das neue Topmodell Tucano 580. Die Mähdrescher sind mit einem neuen Cebis Terminal ausgestattet und erstmals ist in dieser Baureihe der Hangausgleich Montana ab Werk verfügbar. Zudem werden die Fahrerassistenzsysteme Auto Crop Flow und Auto Slope angeboten.

Mit der neu gestalteten Armlehne und dem neuen Cebis Terminal ist die Bedienung aller grundlegenden Funktionen des Mähdreschers möglich. Wie bisher kann das Cebis über ein Bedienfeld gesteuert werden, aber auch per Direktzugriff auf dem Touch-Bildschirm. Auf der Armlehne sind alle wesentlichen Maschinenfunktionen per Schalter direkt verstellbar. Durch ein Favoritenmanagement des Cebis können individuelle Funktionen für die Maschinenbedienung abgelegt und diese über ein Bedienfeld am Cmotion Multifunktionshebel abgerufen werden. 

Class Tucano Kabine

Durch die ab Werk direkt verfügbaren Modellvarianten als Montana sind laut Claas Seitenhangneigungen bis zu 18% ausgleichbar. Die Verstellung zum Neigungsausgleich erfolgt automatisch. In den Montana Modellen arbeitet ein 2-Gang-Schaltgetriebe mit je 2 Fahrstufen und automatischer Lastanpassung. Bei einem hohen Zugkraftbedarf wechselt die Maschine automatisch in die kleinere Fahrstufe. 

Durch die neue Allradachse der Montana Modelle stehen laut Claas bis zu 70% mehr Zugkraft zur Verfügung im Vergleich zur Standardallradachse. Optional ist eine Differentialsperre verfügbar. Bei den APS Hybridmaschinen Tucano 580, 570 und 560, sowie in den APS Schüttlermaschinen Tucano 450 und 430 ist der Hangausgleich erhältlich.

Claas Tucano 580

Mit Auto Crop Flow werden fortlaufend die Drehzahlen des Dreschwerks, der Restkornabscheidung, des Strohhäckslers und des Motors überwacht, um eine Verstopfung der Maschine und Überlastung zu vermeiden. Durch die neue Auto Slope Funktion passt das System kontinuierlich die Gebläsedrehzahl an die Längsneigung der Maschine an. Bis zu 11.000 Liter beträgt das Korntankvolumen bei den neuen Modellen. 

Die Tucano Baureihe reicht vom Tucano 320 mit 180 kW/245 PS bis hin zum Tucano 580 mit 280 kW/381 PS. Alle Modelle sind mit Motoren von Mercedes Benz ausgestattet, welche die Abgasnorm Stage V (Tier 5) erfüllen. Durch das Dynamic Power System ist es möglich die Leistungskurve des Motors an die jeweiligen Einsatzbedingungen anzupassen.