Login
News

Cracker-Walze für schwere Böden

Externer Autor
am
20.04.2015

Amazone bringt mit der Cracker-Disc-Walze eine geschlossene Stahlwalze zur Krümelung und Saatbettbereitung auf schweren, tonigen Böden auf den Markt.

Amazone bringt mit der Cracker-Disc-Walze eine geschlossene Stahlwalze zur Krümelung und Saatbettbereitung auf schweren, tonigen Böden auf den Markt.
{BILD:633084:jpg}Amazone bietet die Walze ab sofort als weitere Nachläufer-Alternative für die Kreiselgrubber und Kreiseleggen KE, KX, KG im Solobetrieb oder in Kombination mit einer mechanischen Sämaschine AD, D9 und einer pneumatischen Sämaschine AD-P Special an. Das Arbeitsbreitenspektrum umfasst 3, 3,5  und 4 m. Der Durchmesser der Walze beträgt 55 cm.
 
Die Walzringe haben ein Wellenprofil, das mit feiner Erde das Saatgut bedecken soll, und Querstege, die den Eigenantrieb sichern sollen. Zwischen den Stahlringen reinigen Abstreifer die Walze von Erde und sorgen dafür, dass der Walzeninnenraum nicht verklebt. Der Walzenaufbau entspricht dem Amazone-Keilringwalzenprinzip mit der streifenweisen Rückverfestigung. Schneidmesser mit verstellbarer Überlastsicherung hinterlassen laut Amazone eine feinkrümelige Oberfläche. je
 
Weitere Informationen: www.amazone.de
Auch interessant